Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
762 1

Raymond Funke


Free Mitglied, Thun

Flechte

Wenn man da so in den 'Wald' schaut glaubt man sich auf einem anderen Planeten. Ich war aber nur am Gardasee in den Ferien;-)
Die Flechten sind eigentlich Pilze die in Symbiose mit Algen leben. Bie dieser Art sind die Algen ziemlich lose auf dem Pilz. bei anderen Arten liegen sie unter einem Deckgeflecht: http://www.fur.ch/foto/fc/Flechten/IMG_019669_73lasbmst.jpg
Canon EOS 350D; 11.10.2007 17:34:29
Tv 1/20; Av 11.0; korr +1.0; ISO 200
Sigma 70-200, f 70.0 mm +68mm Ext.;
Abendsonne eingespiegelt
2/3 Crop aus 2-Bild Pano
Die Trompeten sind ca. 5mm hoch

Kommentare 1

  • Ulrich Kirschbaum 23. Oktober 2007, 22:30

    Die Becher gehören zu eine Art aus der Cladonia pyxidata-Gruppe (Becherflechten), die pfriemförmigen (zugespitzten) Stiele sind Cladonia coniocraea. Beide Arten zeigen saure und nährstoffarme Substrate - in der Regel Böden - an. Das Bild ist leicht überbelichtet und die Schärfentiefe hätte sich wohl noch durch weiteres Abblenden erhöhen lassen.
    mfg Ulrich