Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
399 4

René Malik


Free Mitglied, Dresden

Flasche leer

ohne bearbeitung (fand keinen guten ausschnitt); scan aus fotostudio

Kommentare 4

  • Michael Masur 9. Oktober 2001, 14:33

    Hallo Rene,
    mit "unruhig" meine ich, das der Hintergrund zu sehr vom Hauptmotiv (also in deinem Fall ja die Flasche leer) ablenkt. Besonders häufig wird der Begriff in der Makrofotografie benutzt. Dort strebt man ja meistens an, das Hauptmotiv (eine Blüte oder sonst was) möglichst scharf abzubilden, den Hintergrund (Boden o.ä.) möglichst unscharf, damit er eben nicht ablenkt.
    Alle Klarheiten beseitigt ? Und nicht böse sein, für meine "harte" Kritik, ich muss hier auch oft einiges einstecken ;-) Das hilft aber, besser zu werden !
  • René Malik 4. Oktober 2001, 23:20

    @rita
    besten dank.
    es handelt sich hier um eine stehendes baechlein und das foto wurde mit einem 300 tele aufgenommen. aufgrund der staunaesse kam ich nicht naeher heran.
    gruss rené
  • Rita Köhler 4. Oktober 2001, 23:09

    Hallo Rene!
    Das Foto finde garnicht so schlecht,denn die Bäche (einige )sehen ja wirklich so aus.Also ist gut Dein Bild
    Gruss Rita
  • Michael Masur 4. Oktober 2001, 23:00

    Das ist mir alles viel zu kontrastarm und auch zu unruhig. Einen besseren Bildausschnitt finde ich auch nicht. Mit einem toten Pferd ist eben kein Rennen zu gewinnen. Dabei finde ich das Motiv gar nicht übel...

Informationen

Sektion
Klicks 399
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten