Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Flamingoschneckling

Flamingoschneckling

577 17

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Flamingoschneckling

Hygrophorus erubescens var. persicolor

Diesen - bei uns - recht seltenen Schneckling fand ich im tiefen Fichtenforst des Retezat-Nationalparks in den südlichen Karpaten .

Rumänien, Retezat NP, 1400m NN, September 2010

NIKON D700 + Nikkor 105mm G IF-ED
1/1,3sec / f 20 / ISO 100 / Stativ / KFA / SVA / Reflektor

Kommentare 17

  • Werner Bartsch 5. Dezember 2010, 8:00

    @aschinah:
    aufgrund ihres oft feuchten und schleimigen hutes heißen sie so. es gibt etliche arten. auch andere ( viele) pilze ziehen schnecken an. ist mir aus aktuellen "roten listen" nicht bekannt; aber selten und daher schonenswert. kein speisepilz. ungenießbar. ungiftig.
    lg.werner
  • Aschinah 5. Dezember 2010, 7:15

    Tolles Foto! Gibt es verschiedene Schnecklinge? Warum heißt er so, zieht er Schnecken an? Also dieser sieht klasse aus. Wenn es den nur selten gibt, steht er wahrscheinlich auch unter Naturschutz. Ist er giftig?
    LG Aschinah
  • Martin1 Beck 1. Dezember 2010, 23:29

    tolle Aufnahme,super Farben
    Lg Martin
  • Beate Und Edmund Salomon 1. Dezember 2010, 9:45

    Eine ausgezeichnete Aufnahme von der schönen Pilzgruppe. Interessant die Info.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Marianne Schön 30. November 2010, 21:26

    Toll was Du uns hier Schönes zeigst.
    NG Marianne
  • Karin und Lothar Brümmer 30. November 2010, 21:23

    Schön, dass Du sie hier zeigst. Die Artenvielfalt in den Gebirgen Südosteuropas ist immer wieder überwältigend - extensive Bewirtschaftung macht es möglich.
    LG Karin und Lothar
  • Fotofurz 30. November 2010, 21:14

    Der hat eine sehr schöne Färbung.
    LG Ivonne
  • Stefan Sprenger 30. November 2010, 15:43

    Wo Du die immer nur auftreibst und Du Dich so rumtreibst :)) Tolle Gruppe dieser interessanten Pilzart.

    LG
    Stefan
  • Burkhard Wysekal 30. November 2010, 14:59

    Ein einleuchtender Name für diesen interessanten Schneckling. Hatte bloß noch was von ihm gehört.
    Eine gelungene Übersicht.
    LG, Burkhard
  • Uli Esch 30. November 2010, 13:42

    Die sind ja herrlich! Glückwunsch zum Fund!
    Du hast sie schön dokumentiert!

    LG
    Uli
  • tiedau-fotos 30. November 2010, 13:31

    Wieder was gelernt, feine Aufnahme dieser Pilzgruppe
    lieben Gruß Uli + Elke
  • Wolfgang Freisler 30. November 2010, 12:43

    Die Hinteren haben sogar eine gewisse Ähnlichkeit mit diesen Vögeln. ;-)
    Hast ein schönes Bild von ihnen gemacht !
    VG
    Wolfgang
  • Charly 30. November 2010, 12:31

    Ein Exot also. Wie gut, dass du es uns so herrlich zeigst.
    Mir gefallen Farben, Schärfe und der ganze Bildaufbau sehr.
    LG charly
  • WERNER-ZR 30. November 2010, 11:59

    Wunderbare Aufnahme. Neben den Pilzen besonders auch die Umgebung sehr interessant und vielseitig. Toll.
    LG Werner
  • Morgain Le Fey 30. November 2010, 11:39

    Erst Ullis Papageien und jetzt Deine Flamingos - wird sollten die Sektion umbenennen in Pilze&Flechten&Geflügel. *gg

    Interessante Pilze, die ich bisher noch nicht kannte.

    Gruß Andreas