Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Fuchs


Basic Mitglied, Passau

Flacon

Ich habe den Badeölflacon meiner Frau ins Bild gesetzt und frage nun was ich noch ändern, verbessern kann um ein ausdrucksstarkes Bild zuerhalten
Film Agfa HDC100, da ich noch einen hatte, Sigma 90 mm Macro, Canon EOS 50E

Kommentare 3

  • FrazD 25. September 2001, 22:00

    Hi Michael, auch wenn du die Weichzeichnung haben wolltest, fände ich den Flacon schärfer besser. Aber das ist Ansichtssache.
    Was ganz anderes. Weiß du, wo man heutzutage die Cokin Filter bekommt? Mein Fotoladen hat sie aus dem Sortiment genommen! Schöner Mist!
    Bis dann, Petra
  • Michael Fuchs 24. September 2001, 21:46

    Ja die Unschärfe, nah was is n das.
    Wollte natürlich eine Weichzeichnung haben und verwendete einen selbstgebauten Weichzeichner (Orangennetz ja richtig) in einem Cokin Filterhalter
  • FrazD 24. September 2001, 21:15

    Ein schöner Flacon, ein schönes klares Blau, leider insgesamt zu unscharf. Ich experimentiere zur Zeit auch gerade mit der Schärfe bei Makroaufnahmen!
    Der Flacon wirkt zu schräg auf deiner Aufnahme, obwohl ich denke, daß die Absicht, ihn nicht stur von vorne zu fotografieren, eine sehr gute Idee ist.