Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Hinz


Free Mitglied, Lübeck

Fischerdorf Helgumannen

auf Fårö/Gotland
Leica R4 Vario Elmar R
scan v. Dia

Kommentare 7

  • Peter Hinz 17. Januar 2003, 17:48

    @Monika,
    da stimme ich Dir zu. Stora und Lilla Karlsö haben mich auch gereizt. Es fuhr nur gerade kein Boot.
    Ist wirklich eine ganz tolle Landschaft dort.
    LG Peter
  • Monika Die 16. Januar 2003, 23:54

    @Peter: eigentlich heisst die fiskeläge ja Djupvik, wenn man der Straße dann entlang der Küste (Ekstakusten) Richtung Süden folgt, bist du vielleicht in einer der schönsten Gegenden Gotlands mit Blick auf die Inseln Stora und Lilla Karlsö. Ich fand die Gegend damals so bizarr und auf die Inseln will ich auch noch irgendwann.
    Gell, der Link ist Spitze :-)
    Und ich such jetzt dann wirklich mal ein paar Bilder meiner Ostsee-Insel-Träume raus und stell sie in mein fotohome...
    LG Moni
  • Volker Munnes 16. Januar 2003, 21:08

    .....mit dem deffekten *ggg*** Fischerkan, ja dass hätte ich mir denken können, aber dass die -anderen- romantisch & passenden ,,Inmobilien"
  • Peter Hinz 16. Januar 2003, 20:48

    Danke für Eure anmerkungen!
    @Monika,
    es ist richtig, daß Dorf dient nur noch den Touris als Fotomotiv.Direkt von dort habe ich kein Foto auf die Ostsdee gemacht. Allerdings von den in der Nähe befindlichen Raukar mit Ostsee. Hast Du da ein spezielles Interesse kann ich Dir ja eins schicken. ;-))
    Ekstakusten kenn ich auf Gotland nicht. Finde ich unter der Bezeichnung auch nicht in der Merian-Broschüre über Gotland.Aber weitere Fischerdörfer gibt es in Gnisvärd fiskeläge b. Tofta - etwas unterhalb von Visby- als Museeum, bei Kovik - kurz vor Klintehamn, auch als Museeum, beide an der Straße 140. Und ein 3. auf der rechten Seite vongotland Tomtbod fiskeläge. Dort soll es noch aktiv zugehen. Leider habe ich mir alle 3 aber nicht angesehen. Aber vielleicht lande ich ja auch noch einmal auf Gotland.
    Dein Link ist Spitze. Den kannte ich noch nicht. Super Informationen. Und dabei habe ich damals alles nach Gotland abgesucht. Da kann ich mir gut vorstellen, daß Du ins träumen geraten bist. Darf ich mitträumen?
    Hejdå Peter
  • Monika Die 16. Januar 2003, 16:34

    @Volker: Das Fischerdorf wird meines Wissens auch nicht mehr benutzt, nur die Fotografen haben noch Freude daran :-)
    Peter, hast du noch eine Aufnahme wo man auf das Meer blickt? Wenn man die Straße entlang kommt hat man von da einen herrlichen Blick. Warst du auch auf Gotland an der Ekstakusten, da gibt es auch noch so eine fiskeläge.
    Unter www.guteinfo.com findest du so ziemlich alles über Gotland. Über die Fischerdörfer allerdings nur unter dem Link Kultur auf Schwedisch.
    War gerade da und bin ins Träumen gekommen :-)))
    Hejdå Moni
  • Elke Czellnik 16. Januar 2003, 10:17

    macht auf mich auch einen "urigen" Eindruck - das Foto
    gefällt mir
    vG elke
  • Volker Munnes 16. Januar 2003, 9:59

    Ein sehr museales Erscheinungsbild, was eine ,,antiken Glanz" besitzt.......
    ......vom Verfall, das vordere BOOT, an steinigem Strand

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 837
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz