Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Arnfried Weber


Free Mitglied, Dresden

Fischadler

Ich konnte endlich mal einen Fischadler fotografieren, der nicht davon flog!
Kamera: Sony DSC-S75

Kommentare 5

  • Ellen Treml 21. Januar 2002, 19:13

    Hallo Arnfried,
    es dauerte eine ganze Weile, als sich das Bild laaaaangsam aufbaute und ich las in der Zwischenzeit erst mal die Anmerkungen meiner Vorgänger. Dann war das Bild da .... und ich kann nur Wolfgang zustimmen: du mußt ungeheuer mutig sein, dich so nah an dieses gefährliche Biest anzuschleichen. Hervorragend, wie man die langen Krallen sehen kann und dann noch der böse Blick dieser Bestie!
    liebe Grüße
    Ellen
  • Wolfgang T. 21. Januar 2002, 12:51

    Es gibt hier in der FC immer wieder Fotos, die mich begeistern - so zum Beispiel dieses: Weil du furchtlos so nah herangegangen bist, und weil der Adler sitzen blieb :-)))
    Gruß Wolfgang
  • Gerda S. 21. Januar 2002, 10:57

    Fisch- oder Seeadler,was solls:-)) Beide fangen sich Fische. Mein
    Weisskopfadler flog leider zu schnell,ist unscharf geworden. Gruss nach Elbflorenz! Gerda
  • Arnfried Weber 21. Januar 2002, 10:06

    @Hallo Sönke,
    das kann natürlich auch sein, ich dachte nur weil er einen Fisch zwischen den Krallen hat!
    Da hab ich ihn Fischadler getauft.
    Gruß aus Dresden, Arnfried
  • Sönke Morsch 21. Januar 2002, 9:56

    könnte ja auch ein seeadler sein ??? sönke