Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Tuguntke


World Mitglied, Herzogenaurach

Fisch-Spa

Fußpflege durch Fische ist auch in Deutschland mittlerweile bekannt. In den warmen Quellen unweit des Forts Nakhl im Oman kann man das kostenlos machen lassen.

Die Fisch-Pediküre erfolgt durch etwa 3-5 cm große Kangalfische (Rote Saugbarbe), die hier natürlich vorkommen. Kaum hält man die Füße in das ca. 30° warme Wasser der Quelle, fängt unmittelbar die Fisch-Pediküre an. Dabei knabbern die Fische die obersten, abgestorbenen Hautschuppen ab. Dieses sanfte natürliche Peeling, hinterlässt eine zarte und weiche Haut an den Füssen. Nach anfänglichem Kitzeln ist das sehr angenehm und entspannend.

Kommentare 0