Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
First Morning Light

First Morning Light

3.037 89

snapshot21


Basic Mitglied

First Morning Light

Genauso habe ich mir das Licht am frühen Morgen vor Sonnenaufgang in der Toskana immer vorgestellt. Hier mit dem wohl am häufigsten fotografierten Bauernhof im Val D´ Orcia, das "Podere Belvedere".
Aufgenommen mit dem GND.9 soft, dem GND.6 soft von Lee-Filters und dem Reverse.9 von Hitech (versetzt ausgerichtet).

Besten Dank Steven Kumor für den Votingvorschlag.



Mehr aus der Toskana demnächst hier und auf http://www.chd-fotografie.de

Kommentare 88

  • Klaus A. Weber 5. Oktober 2016, 18:17

    Ja das Licht dort ist sehr beeindruckend. Hatte nahezu das gleiche Licht.
    Ein magischer Ort. Wenn die Drohnen der Fotokollegen jedoch steigen wird es laut.
    VG, Klaus
  • Andreas Mrowetz 23. Mai 2015, 18:55

    ein traum !
  • H. Helmut Möller 19. März 2015, 13:17

    Das sieht wunderbar aus !

    lg

    helmut
  • Mark Billiau. 14. März 2015, 8:11

    One of those excellent sunrise shots !!

    Mark
  • A N S I C H T E N 5. Dezember 2014, 20:48

    Die Stimmung kann man kaum besser einfangen. Grandios! War dort vor 2 Jahren in Urlaub, habe damals leider dort nicht fotografiert. Auch gut bearbeitet. Jan
  • Prantl Christian 5. Dezember 2014, 8:40

    Was für eine Stimmung
    Klasse Fotografiert

    Christian
  • Henning Hardraht 4. November 2014, 18:13

    Sehr feine Umsetzung!
    LG Henning
  • Sabine Kalweit 29. Oktober 2014, 19:15

    pro
  • Siegi Auer 29. Oktober 2014, 19:15

    ein bissl sehr viel Farbe....!
    c
  • Farbprofil 29. Oktober 2014, 19:15

    Pro
  • Carsten Mundt 29. Oktober 2014, 19:15

    der Kölner Dom der Toskana
    -
  • Rudolf Koller 29. Oktober 2014, 19:15

    Hier wurde meines Erachtens der Himmel viel zu stark abgedunkelt bzw. der Vordergrund aufgehellt. Das hat zu einer völlig unnatürlich Verteilung der Helligkeiten geführt. De ausgeblichenen Farben und flauen Kontraste ganz unten und ganz oben passen nicht zum mittleren Bereich, der dunkel ist und in Teilen ins Schwarze abdriftet. Die Bildaufteilung ist recht einfach und ohne Besonderheiten. Das angeschnittene Haus unten links ist unentschlossen geschnitten.

    Contra
  • Matthias von Schramm 29. Oktober 2014, 19:15

    c
  • Nikolaj Predrag 29. Oktober 2014, 19:15

    Schon oft gesehen. Gut umgesetzt und daher pro
  • Markus Peerenboom 29. Oktober 2014, 19:15

    +

Informationen

Sektion
Ordner Italy
Klicks 3.037
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1.1
Brennweite 70.0 mm
ISO 100

Gelobt von

Öffentliche Favoriten