Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

simba44


World Mitglied, irgendwo und nirgendwo

..First Church of Otago 1..

in Dunedin, Neuseeland Südinsel

Die Grundsteinlegung der Kirche erfolgte am 15. Mai 1868 durch Thomas Burns, Pfarrer, Kolonialist und Mitbegründer von Dunedin. Burns erlebte die Fertigstellung des Bauwerks nicht mehr, er starb im Januar 1871. Obwohl die Kirche am 23. November 1873 eröffnet wurde, dauerte ihre endgültige Fertigstellung bis in das Jahr 1875.

Das Kirchengebäude wurde vom Architekten Robert Arthur Lawson (1833 – 1902) erbaut.

Um die Kirche im Zentrum der Stadt auf einem Hügel (Bell Hill) errichten zu können, wurde von hunderten von eingesetzten Sträflingen die Kuppe eines Hügels um gut 12 Meter Höhe abgetragen und zur Landgewinnung im Hafenbecken verwandt.

Kommentare 8