Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Miriam Le Jeune


Pro Mitglied, gewandert und zurückgekehrt

*fire.works.everywhere*

fire.
pure energy. wild emotion. always fascinating

-auch wenn das einfach nur unsere "Mülltonne" ist, die hier brennt. Und kommt mir jetzt nicht mit Umweltverschmutzung! Es gibt hier nämlich keine Müllabfuhr (nur in den Städten und selbst da wird 80% des Mülls einfach auf einen Haufen gekehrt und angezündet)!

Kommentare 13

  • dark soul123 13. Februar 2011, 17:48

    Immer wieder beeindruckend, welche Kraft Feuer hat.
  • weisse feder 1. Februar 2011, 23:38

    eindrücklich... tolles foto...lg. white feather
  • M.Anderson 1. Februar 2011, 23:08

    @Miriam Le Jeune: hm ist mir noch gar nicht aufgefallen... bemühe mich...
  • Jan Rillich 1. Februar 2011, 20:51

    rechtes Bild ist richtig top
  • Mal Ente 1. Februar 2011, 20:18

    Sehr eindrucksvoll was du uns zeigst.
    LG Gunnar
  • Miriam Le Jeune 1. Februar 2011, 20:14

    @apanachii: *ups* das ist krass.....
  • Miriam Le Jeune 1. Februar 2011, 20:05

    @Stani: Ich glaube auch, hier wird seeehr viel in irgendeiner Form weiter verwertet, ich sollte eigentlich mal ne "Recycling-Serie" machen...

    @Basti: *lach* kann mir vorstellen, was die sich gedacht haben. Ich war vor 3 Jahren mit einer Firma in Kontakt, um ein Müllverwertungs/-recyclingsystem für die NGO einzuführen, bei der ich damals gearbeitet habe, da wir an die 700 Leute auf dem Compound waren. Feine Männer aus Holland, die eigentlich noch ein paar andere Projekte angehen wollten. Die sind nach ein paar Wochen genauso wieder abgezogen, völlig desillusioniert...

    @sredna: bist oft nachdenklich hier.... ?!

    @apanachii: stimmt, bringt auch "Katzenfutter" an, aber wir fackeln ja regelmässig, zwischendruch karren wir den Dreck auch mal mit nem Pickup, zur städtischen Verbrennung (wo auch immer hier der Unterschied liegen mag, macht sonst nämlich keiner im Dorf...)
  • apanachii 1. Februar 2011, 20:05

    Irgendwie ist es ja schon grotesk, ich schreib Dir ne Anmerk und schau aus dem Fenster... in just dem Moment brennt eine Wohnung vllt. 100m entfernt mit dem dazu gehörigem Rummel+Drama ...
  • Miriam Le Jeune 1. Februar 2011, 20:04

    @Stani: Ich glaube auch, hier wird seeehr viel in irgendeiner Form weiter verwertet, ich sollte eigentlich mal ne "Recycling-Serie" machen...

    @Basti: *lach* kann mir vorstellen, was die sich gedacht haben. Ich war vor 3 Jahren mit einer Firma in Kontakt, um ein Müllverwertungs/-recyclingsystem für die NGO einzuführen, bei der ich damals gearbeitet habe, da wir an die 700 Leute auf dem Compound waren. Feine Männer aus Holland, die eigentlich noch ein paar andere Projekte angehen wollten. Die sind nach ein paar Wochen genauso wieder abgezogen, völlig desillusioniert...

    @sredna: bist oft nachdenklich hier.... ?!

    @apanachii: stimmt, bringt auch "Katzenfutter" an, aber wir fackeln ja regelmässig, zwischendruch karren wir den Dreck auch mal mit nem Pickup, zur städtischen Verbrennung (wo auch immer hier der Unterschied liegen mag, macht sonst nämlich keiner im Dorf...)
  • apanachii 1. Februar 2011, 19:51

    Aber es stinkt trotzdem bei der Wärme :))

    Beide Bilder sind Klasse!

    lg.di.
  • M.Anderson 1. Februar 2011, 19:24

    ja, sehr schöne Sequenz, die auch nachdenklich macht...
  • BastiB 1. Februar 2011, 19:17

    super zusammenstellung von bildern, die jedes für sich schon beeindruckend sind!
    ich glaube zu dem müll thema wurde mir in meiner kindheit ein etwas verkrampfter umgang eingebläut - ich habe ziemlich schräge blicke geerntet, als ich in afrika plastik trennen wollte ;-)

    lg bastian
  • Stani° 1. Februar 2011, 19:09

    klasse Bilder .. vor allem rechts

    ich denke mal die Verwertungsquote wird bei euch dennoch höher sein, als bei uns der 'gelbe Sack'.