Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Oskar Burkart


Basic Mitglied, Freienbach SZ

fire & ice

Ein Experiment mit Eis und Kerzen.

Vorgehen:
Da es bei uns momentan so kalt ist, kam mir die Idee einen Luftballon mit Wasser zu füllen und eine Nacht zu warten.
Am nächsten Morgen schnitt ich den Ballon auf und leerte das restliche Wasser aus.
Zurück blieb eine Kugel aus Eis, in die ich Teelichter stellte.

Hier ein Resultat von dieser Versuchsreihe.

Kommentare 8