Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christian Kreuzer


Free Mitglied, Visp

Fire... and move!

Aus meinem Feuerzeug-Licht-Experiment.

Alle vier Bilder mit 0.6s Belichtungszeit.

______________________________
Digitalkamera Casio QV-3000EX

Kommentare 15

  • Martin John 6. März 2002, 13:06

    Tolle Idee!
    Noch bessere Umsetzung!
    Ich bin begeistert.
    Gruss
    Mart
  • Sirko Glaetzer 31. Oktober 2001, 19:12

    Schön, schön :o) ! Man muss nur die richtigen Ideen haben. Klasse Serie und rundum gelungen ...

    Gruss SIRko
  • Stefan Negelmann 15. Oktober 2001, 11:56

    sieht wirklich aus, wie Bambussprossen...finde ich zumindest.
    Das Einzelfoto war m.E. besser, aber auch dieses Tableau hat seinen Reiz...und zeigt ja auch weitere Ergebnisse des Experiments...

    Gruß
    Stefan
  • Roland Zumbühl 14. Oktober 2001, 16:08

    Links oben und gespiegelt links unten: Das sind doch Eileiter des Lichts, wo die kleinen Feuerzeuge her kommen ...
    Also mir gefallen die funkelnden Einheiten nach wie vor sehr gut. Sommernachtsfeuerwerk für Studenten.
  • Christian Kreuzer 13. Oktober 2001, 21:58

    @Namensvetter: "Als Laie"... *lach* - bin doch selber Laie!
    Gruss Christian
  • Chris Waikiki 13. Oktober 2001, 17:38

    Hello Christian,

    Hast du schön gemacht, aber vorstellen kann man sich als Laie trotzdem nix darunter :-/ ... ich werd mal sehen, was ich zusammen bring.

    lg Chris
  • Christian Kreuzer 13. Oktober 2001, 8:28

    *gg*, Markus...
    ck
  • Pfnuesu 13. Oktober 2001, 0:36

    Hallo Christian

    Ich hätte bei den Sprossen auf Deine Finger getippt.

    Aber-ich-muss-doch-noch-irgendwo-ein-Feuerzeug-rumliegen-haben *suchen und ausprobieren wollen*!

    Gruss
    Markus
  • Christian Kreuzer 13. Oktober 2001, 0:00

    @Andreas: Doch, doch, das hast du richtig erkannt - das Bild links oben ist die Horizontal-Spiegelung vom Bild rechts unten.
    @hn: Ja, genau. Und das ganze mit Schrauben garniert.. ;-))
    @Theo: Uns scheint es genau gleich zu gehen *gg*.
    Das hier ist aber tatsächlich nicht sooo schwer...
    Funkelnde Grüsse
    Christian
  • Hans Nater 12. Oktober 2001, 23:45

    feurzeug und Bambussprossen?
    Gruss hn
  • Andreas Depping 12. Oktober 2001, 23:43

    super Idee und sehr gut präsentiert, aber sind die Bilder oben links und unten rechts nicht identisch ( wenn man von der Spiegelung absieht) ??
    Gruß Andreas
  • Christian Kreuzer 12. Oktober 2001, 23:19

    Diese "Bögen" (ich nenn sie übrigens "Sprossen";)) sind durch eine einfache Bewegung des Feuerzeugs entstanden.
    So einfach war es dann aber doch nicht, da die Flamme immer wieder erlosch ,-)).
    Gruss Christian
  • Joachim Kurzke 12. Oktober 2001, 23:17

    Hallo Christian !
    Wieder schöne Feuerzeug-Bilder! Wie sind denn die Bögen entstanden ? Auf alle Fälle wirken die Bilder so in Kombination sehr interessant. Passend auch der blaune Rahmen.
  • Christian Kreuzer 12. Oktober 2001, 23:11

    @Mikt: Meintest du diese Punkte "." und ".."?!
    Ich wollte es eigentlich nur testweise hochladen... aber da du nun schon etwas geschrieben hast... ;-)).
    Gruss Christian
  • Michael Kokott 12. Oktober 2001, 23:08

    Hm, dank deiner Erklärung bin ich nun endlich erleuchtet worden :-)

    Ne, im ernst, als Einzelbild gefiel mir das irgendwie besser..

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 290
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz