Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

BEINE


Free Mitglied

Kommentare 4

  • Analogdigital 14. Juni 2014, 9:37

    Töfte der Tov....was für ein ungewöhnliches und gutes Foto
  • ElCampeon 16. April 2014, 22:06

    Hallo zusammen,
    ob es sich wirklich um "Kuchen" handelt geht aus dem Bildmaterial nicht hervor, ich vermute jedoch, dass es sich um Glas (z. B. in Form einer Flasche) handelt.

    Im jüdischen ist es Brauch am Ende der Trauung ein Weinglas zu zertreten. Das soll einerseits Glück bringen und andererseits soll damit an die Trauer und Leiden die Israel in der Vergangenheit erlitten erinnert werden. Dabei wird auch durch die Gäste "Masel tov" gerufen und im Anschluss daran wird richtig gefeiert.

    "Masel tov" bedeutet dabei sinngemäß "viel Glück" oder aber auch "viel Erfolg" bzw. "Glück haben". Es ist auch im Deutschen Sprachgebiet übernommen worden und wird als "Massel haben" verwendet.
    Ein typisches Beispiel ist wenn man in einer Situation Glück hatte, könnte dafür auch "Massel" als Synonym verwendet werden.

    Ich habe schon verschiedene Varianten gesehen in denen ein Glas umständlich verziert und eingewickelt worden ist so dass ich mir vorstellen kann, dass es sich bei diesem Foto um etwas ähnliches handelt.

    Wäre interessant, wenn der Fotograf sich näher zur Hochzeit äußern könnte ob es eine jüdische Trauung gewesen ist bzw. um welche es sich sonst handelt, dann könnte man danach recherchieren.

    Ansonsten: Danke für das Tolle Bild!

    MfG
    Campi
  • BEINE 8. April 2014, 21:03

    Soll irgendwie Glück bringen!?
  • andreas1961 7. April 2014, 17:45

    oh ha, eine farbaufnahme vom beine, was seltenes, soviele habe ich davon noch nicht gesehen
    foto ist sehr gelungen, noch besser wenn eine kurze erklärung zu lesen wäre, da ich nicht weis warum das brautpaar auf den "kuchen" ( ? ) tritt
    lg andreas