Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Michael Gillert


Free Mitglied

Finanzkrise

Da liegen sie im Rostocker Hafen und können keinen Meter mehr fahren. Die Northern Trust und die Northern Valour. Zwei riesige Frachter: 242 Meter und 196 Meter lang, 13.000 Tonnen Ladungskapazität! Die eine fuhr ihre Fracht unter der Flagge Zyperns und die andere unter der Flagge Antigua and Barbuda´s. Nun sind die Gesellschaften pleite und vermutlich haben mit ihnen auch einige Deutsche viel Geld verloren. 1992 konnte man sich vermutlich noch mit einem Hochglanzprospekt an der Northern Trust beteiligen… Nun liegen beide im Rostocker Hafen und können wegen Geldmangels nicht mehr bewegt werden. Insgesamt liegen dort 4 solche riesige Frachter. Ein Trauerspiel…

Ein anderes, nagelneues und gerade erst von der Werft fertiggestelltes Frachtschiff kann vom Auftraggeber nicht mehr bezahlt werden. Nun liegt es dort vor Anker. Noch keine Seemeile gefahren, noch unbenutzte Kajüten – nagelneu. Über die Auswirkungen für die Werft möchte ich erst gar nicht nachdenken…

Kommentare 5

  • conceived in fire 25. November 2009, 8:52

    Krasse Stimmung... schön gemacht :)
  • IrenaS. 25. August 2009, 8:05

    Tonung, Perspektive und deine Bearbeitung find ich klasse. Der Text dazu läß es nochmal in einem andreren Licht erscheinen.

    Lieben Gruß
    Irena
  • Frank Bretschneider 4. August 2009, 20:59

    NORTHERN VALOUR fuhr bis dato unter dem Namen MSC CHINA, die größere NORTHERN TRUST als COSCO BREMERHAVEN. Wollen wir hoffen, dass die bald wieder eine Anschlußcharter bekommen.

    LG Frank

    Das Bild stimmt einen wirklich traurig.... ist aber sehr schön in Szene gesetzt.
  • Kornelia Z. 31. Juli 2009, 9:11

    Perspektive, Bearbeitung und Tonung sowie die dramatischen Wolken passen sehr gut zu diesem traurigen Dokufoto.
    Gute Arbeit.
    Lg Konni
  • Wirth Harald 31. Juli 2009, 8:10

    Das Bild wirkt mit der Tonung sehr dramatisch. Der Text dazu und man kann Angst bekommen.
    Starke Arbeit

    LG Harry