Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Keller


Basic Mitglied, Aachen

Filterhalter für eingebauten Blitz (Minolta A1)

Man nehme:

Eine Kante einer Plastikverpackung (milchig weiß im Bild, ist aber egal) und etwas Tesafilm.
Den Kunsttoff zurechtschneiden und mit dem Tesa ankleben.

fertig !!!

nun kann man farbige Folien von oben einschieben.
auf dem Bild ist eine braune Folie (von LEE) die ich immer drauf habe, da ich den Blitz meistens zum Aufhellblitzen innen bei Licht nutze.
Durch die Folie macht der Blitz das warme Licht nicht kaputt.

bei der A1 klappt der Blitz auch mit Folie einwandfrei zu.

als Beispiel (allerdings nicht innen aufgenommen siehe:

Dreaming of...
Dreaming of...
Stefan Keller

Das gleiche geht natürlich auch bei externen Blitzen.

Kommentare 6

  • Stefan Keller 27. Februar 2005, 11:11

    bestelle dir einen Musterfächer (ab 4 EUR) und probiere aus.
    Es hängt vom Umgebungs(Party) Licht und vom Weißabgleich deiner Kamera ab.
    Die Muster sind wahrscheinlich groß genug für den Blitz.
    (auf einen Minolta HS3600 passen sie)

    Stefan
  • AngelOne 27. Februar 2005, 11:01

    Also ganz konkret: Ich will auf einer Party richtig schöne weiche Hauttöne haben, so dass die Haut nicht blass aussieht, sondern schön mit warmen Braunton. Was empfiehlst Du mir genau? :) *imkaufanflugsei* :)
  • Stefan Keller 27. Februar 2005, 10:33

    Ich habe Lee Filter 204 bzw 206:
    LEE / warm 204 Full C.T.O. 6.500° -> 3.200° Kelvin
    LEE / warm 206 Qtr C.T.O. 6.500° -> 4.600° Kelvin
    aus einem Probenfächer von Lee den wir in der Firma mal gekauft haben ( z.B. hier: http://www.hahnelicht.de/Farbfilterfolien+.htm
    oder. http://www.ffl-rieger.de/shop/c10.html
    vielleicht auch hier: http://www.hahnelicht.de/Farbfilterfolien+.htm).
    bei Brenner gibt es so Folien KR3, KR6 oder KR12 scheinen mir geeignet
    und von Cokin gbt es sicher ähnliche Filterfolien.
    Stefan
  • AngelOne 27. Februar 2005, 9:51

    genial!!!
    ich mag das nämlich nicht, wenn man bei partyfotos immer so weiße gesichter hat - super idee!!
    :)) Was ist das denn genau für eine Folie und wo bekommt man die her? Ich habe einen Metz Mecablitz MZ-5 und alle Hauttöne sind immer viel zu weiß :(

    Das könnte DIE Idee sein!
  • Stefan Keller 1. Februar 2005, 20:51

    Von der Farbe der Folie hängt natürlich der Effekt ab.
    von der durchlässigkeit die Abschwächung.
    Besonders hitzefest braucht sie beim eingebauten Blitz sicher nicht sein.
    Die abgebildete passt eher zu Kerzenlicht, zu Glühlampenlicht nehme ich mittlerweile eine hellere (=weniger gefärbte).
    mit z.B. blau oder rot kann man Effektblitzen.

    Stefan
  • A. D. Gehirg 1. Februar 2005, 14:10

    geniale idee, das probiere ich bei meinem minolta auto
    200x auch aus. kann man auch andere gefärbte folie nemen, oder muss die speziell sein?

    _Andreas_