Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
4.731 212

Andreas Beier


Basic Mitglied, Metropole Ruhr

Filmriss

Es handelt sich hierbei um die IFU, die ehemals Internationale Film-Union war ein Kopierwerks- und Synchronbetrieb der ab 1946 im Calmuthtal zwischen Remagen und Oberwinter existierte. Im Gebäude mit untergebracht waren drei Ateliers, Regie- und Projektraum, Schneide- und Vorführungsraum sowie Aufenthaltsräume für Schauspieler. Sprach-und Musikaufnahmen, Sprach- und Geräuschsynchronisation, Kommentaraufnahmen und Überspielungen - die Ateliers wurden ständig genutzt. Im großen Atelier entstanden unter anderem Aufnahmen mit Kurt Edelhagen. Bis 1973 dienten die Studios Stars, die mehr als 800 Filme synchronisierten. Sehr viele bekannte Filmstars bekammen hier ihre deutsche Stimme, beispielsweise die Don Camillo-Filme und zahlreiche Filme mit Laurel und Hardy. Romy Schneider, Hildegard Knef, Ellen Schwiers oder Hansjörg Felmy (Kommissar Haferkamp) sowie Gert Froebe arbeiteten in der Calmuth. Unter anderem wurde hier auch die Wochenschau "Blick in die Welt" produziert, um die Kopien an Kinos zu vermarkten. Die Wochenschau "Blick in die Welt" stellte 1986 ihr Erscheinen ein. Über Jahrzehnte wurden hier Nitrofilme umkopiert und Kopien für Kino und Fernsehen hergestellt. Die hier gezeigten Projektoren gehörten zu einem Vorführungsraum. 1996 wurde "Die Internationale Film-Union GmbH Remagen" geschlossen, welche seit 1946 mitten im Wald in einem Tal lag. Noch Jahrzehnte nach Einstellung des Produktionsbetriebs lagerten in den Studioräumen Filmrollen, Drehbücher, Projektoren und Geschäftskorrespondenz – unberührt und für die Öffentlichkeit verschlossen.

Dank des jetzigen Besitzers wurde alles hier gezeigte Sept 2oo9 der Deponie zugeführt und die Location der Brechermühle übergeben.
___________________________________________________________________

2oo9 o4 1o




http://www.andreasbeier.com

Kommentare 212

  • Reinhold Samonigg 17. Februar 2014, 21:32

    ich kann die oben genannte Kritik überhaupt nicht teile. Ich bin alles andere als ein HDR-Fan aber deine Art die Bilder zu präsentieren finde ich nicht nur aufgrund der Inhalte, sondern auch anhand der Farben und Kontraste genial.

    So, und jetzt muss ich mich hier noch weiter umsehen - ein wahrhaft gut sortiertes Portfolio - Gratulation.

    LG
    Reinhold
  • Michael Jo. 31. Januar 2014, 22:36

    das erinnert mich
    an Wim Wernders Film ' Im Lauf der Zeit ' .. ;
    den Untergand der Kinokultur hierzulande
    in den Siebziger Jahren bestens beschrieben,
    mit ebendieser Wehmut,
    die den Betrachter dieser Aufnahme
    beschleicht ...

    p.s.: auch wenn ich es hier (explizit) vielleicht aus dokomentarischem Grund nicht so gänzlich
    ' kritisiere ' :
    Dein Faible für ins Surreale (überzogene)
    HDR's kann ich absolut nicht teilen;
    sorry !
    Aber so manch User mag ' darauf stehen ' ..
    (stehe er wo er will ..).

    Gruß, Michael
  • KÜKa 6. April 2013, 11:25

    Auch pro :-)

    Herzliche Grüße von KÜKa
  • Bernd Stahlschmidt 15. Januar 2012, 20:14

    Danke Andreas für den quallitativen und gehaltvollen Beitrag ! Schade dass solche Zeitelemente einfach auf den Müll geworfen werden.
    LG Bernd
  • Heide G. 15. Januar 2012, 19:42

    eine Reihe interessanter Bilder hast du - bedrückend zum Teil.
    Gruss Heide
  • Crosley 26. November 2011, 19:46

    Danke fürs zeigen!

    Grüsse Crosley
  • Dierk Roschau 20. November 2011, 17:49

    Ein kleines Stück Geschichte auf einen Foto dokumentiert, wirkt wie gerade verlassen, klasse Foto.
  • Saranikolai 5. November 2011, 9:50

    Sehr schoen!
  • Felix Schönberg 5. Oktober 2011, 9:35

    welch ein Jammer wieder mal...aber so ist es nunmal: die Zeit verliert immer...grussvonfelix
  • Starmoute 2. Oktober 2011, 18:58

    Super ambiance !
    Amitiés,
    Steve
  • JaneB 2. Oktober 2011, 18:46

    wundervolle Zeitgeschichte...Danke fürs festhalten....
  • sumpfbieber 23. September 2011, 18:05

    seeeehr geil!
    wie immer toll festgehalten
  • Eddy-Pu 16. September 2011, 22:49

    Was soll ich hier noch groß schreiben.......
    Ich finde es genial!!!!
    LG Eddy-Pu
  • Raffaelli Remo Angelo 17. August 2011, 17:20

    Ich werd Ferrückt....warum bin ich nicht da???
    TOTAL GUT+++++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    lg remo
  • | Ralf | 14. August 2011, 13:33

    Klasse Motiv. Viele Details laden auf eine "Entdeckungsreise" und zum verweilen ein.

Informationen

Sektion
Ordner Sonstiges
Klicks 4.731
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von

Öffentliche Favoriten