Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Filigranes Pilzwesen..

Filigranes Pilzwesen..

410 19

Conny Wermke


World Mitglied, Mecklenburg-Vorpommern

Filigranes Pilzwesen..

..und ca 2 mm klein.
Nicht optimal..aber ich denke, die Schönheit dieses Pilzchens kommt zum Ausdruck. Ist ein stack aus 18 Aufnahmen. Wie ich zu Hause erst gesehen habe, hätte ich noch ein paar Aufnahmen noch mehr machen sollen, damit auch die Tiefen des Pilzes scharf sind. Ist ein Fummelkram mit dem Lupenobjektiv.

Kommentare 19

  • Lutz-Henrik Basch 1. Oktober 2012, 11:52

    Starke Arbeit und insgesamt ein feines Bild. Kompliment!
    LG Lutz
  • Marco Gi 28. September 2012, 20:31

    Sali Conny
    Wow,ein Weihnachtsschmuck behangener Pilz!
    Bei der "Grösse" vom Pilz ist die Schärfe sehr gut und der Bildaufbau ist harmonisch.
    Klasse Arbeit
    LG Marco
  • Wolfgang Freisler 28. September 2012, 19:16

    Angesichts der Größe, bzw "Kleinheit" ist das ein fantastisches
    Bild !
    Sowas habe ich noch nie gesehen und ich kann das auch erklären: Ich achte viel zu wenig auf kleine weiße Punkte an Totholz. ;-)
    VG
    Wolfgang
  • Gruber Fred 28. September 2012, 17:18

    Was ist das denn, sieht aus wie eine Eisblume.
    Die sind ja sowas von hübsch.
    LG Fred
  • Fritz Armbruster 28. September 2012, 17:17

    waow a wahnsinns Schwammerl hobe nu nia gseng, suba konne do blos song,

    servus Fritz
  • dole 28. September 2012, 16:41

    Ist ja echt erstaunlich und schön zu gleich.
    LG Dieter
  • Manfred Bartels 28. September 2012, 9:59

    Frank weiß garnicht mehr, was er schon gesehen hat...;-))
    Wie in einem Sience-fiction-Film ...
    Wie in einem Sience-fiction-Film ...
    Frank Moser

    Meine Aufnahme ist schon älter, die finde ich in der FC gerade nicht...
    ..
    ..
    Manfred Bartels
    Ich hab sie nochmal hochgeladen. Es scheinen jedenfalls ähnliche Pilzgebilde zu sein.
    Natürlich nicht gestackt, nur mit der damaligen Technik festgehalten..
    LG Manfred
  • Ruediger Fischer 28. September 2012, 8:55

    Conny,du scheinst ja mit einer Lupenbrille durch den Wald zu laufen- kein Wunder das ich diese filigranen Schönheiten noch nicht gesehen habe.
    VG Rüdiger
  • Frank Moser 28. September 2012, 8:29

    Sagenhaft - so etwas habe ich noch nicht gesehen. Sehr schön filigran und zerbrechlich. Trotz des etwas zu kurz angesetzten Stacks eine sehr sehenswerte Aufnahme.

    Liebe Grüße
    Frank.
  • Charly 28. September 2012, 7:53

    Extrem gut und interessant.
    LG charly
  • Sonja Kett 28. September 2012, 5:59

    fantastische Aufnahme - sieht aus wie Eiskristalle!
    Du beschreibst die Größe mit 2 mm, dann habe ich diese Pilz-Schönheit wohl bisher übersehen!
    Liebe Grüße und einen schönen Freitag, Sonja
  • Beat Bütikofer 27. September 2012, 23:37

    Du hast aber gut gefummelt, so häufig dürfte dieses Gebilde noch nicht fotografiert worden sein. Den zu recht lobenden Kommentaren der Vorschreiber schliesse ich mich ohne Einschränkungen an.
    LG Beat
  • Hartmut Bethke 27. September 2012, 23:12

    Fantastisch, was die Pilzwelt immer wieder an Überraschungen bereithält. Ich bin begeistert vom Fund und von Deiner Arbeit!
    LG Hartmut
  • Lichtspielereien 27. September 2012, 22:58

    Grandios, wirkt wie feine Eiskristalle.
    Glaub ich muss mir mal Dein Objektiv ausleihen,für meine Miniorchideen ))) lach
    Tolle Aufnahme, bin echt begeistert.
    LG
    verena
  • Manfred Bartels 27. September 2012, 22:49

    Ein einmaliges Gebilde sowas zu entdecken ist wohl ein Glückstreffer. Sehr schön sieht es aus.
    LG Manfred

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Klicks 410
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ---
Objektiv MP-E65mm f/2.8 1-5x Macro Photo
Blende 5
Belichtungszeit 0.6
Brennweite 65.0 mm
ISO 200