Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
385 3

H. Wahlers


Free Mitglied

Filigran

Rotfeuerfisch im Roten Meer

Kommentare 3

  • Josef Partenhauser 16. November 2007, 16:14

    @ Juergen Buettner:
    Blende 11 - woran liegt das, dass das hintergrundwasser dann dunkler wird? Bei AV verändert sich doch dann die Belichtungszeit entsprechend, so dass die Farbgebung doch eigentlich identisch sein müsste, oder?

    @H. Wahlers:
    Saugeiles Bild - landet bei den Favouriten.
    Kann das sein, dass du den ganz schön gereizt hast? Er sieht ziemlich aggressiv aus. Wie krieg ich die Viecher denn vom Riff weg? Mit der Hand wegscheuchen möcht ich Ihn auf jedenfall nicht unbedingt - könnt schmerzhaft werden. Würd mich über Tippsfreuen.

    Gruss
    ZäP
  • Juergen Buettner 20. September 2007, 21:37

    versuch das nächste mal eine blende weiter zu, 11 wäre warscheinlich ok, dann bekommst du ein sattes blau..und was wichtig ist und das hast du auch gut gemacht, immer gegen das offene wasser niemals in richtung riff. Und dann wäre ich noch näher ran und evtl. dann hochformat.
    Liebe grüße
    Jürgen
  • Tatiana B. 29. August 2007, 9:57

    einfach genial.
    lg tati