Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

heheins


Free Mitglied, Münster

filigran - Filigree nature

Tamron 70 300mm 4 - 5.6

f5.6
1/180
238.0 mm
ISO 200

Kommentare 5

  • joasch 11. März 2013, 19:55

    Sorry, die Information hatte ich nicht.

    VG Joachim
  • heheins 11. März 2013, 17:24

    josh, da hast du schon recht, ist aber mit einem Rolli manchmal schwierig.
    Gruß Bruno
  • joasch 11. März 2013, 14:01

    Wenn ich mir die Brennweite ansehe, kommt mir das vor wie mit Kanonen auf Spatzen schiessen.
    Das ist doch ein Motiv ,das nicht wegläuft.
    Ich würde nah rangehen und mich mehr auf den HG
    konzentrieren.
    Ansonsten wie Othmar.

    VG Joachim
  • heheins 10. März 2013, 11:39

    O,K,50, nunmal vielen Dank für deine kritischen Hinweise und Anmerkungen, auch bei einigen anderen Fotos von mir. Hilft mir sehr darüber nachzudenken.

    Gruß Bruno
  • O.K.50 10. März 2013, 11:18

    wäre wohl garnicht mal so schlecht, wenn der filigrane Halm oben nicht abgeschnitten worden wäre und die Tonwertkurve etwas abgedunkelt.
    Der Hauptakteur ist einfach unangenehm grell.

    VG

Informationen

Sektion
Klicks 309
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Tamron SP 70-300mm f/4.0-5.6 Di VC USD
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 238.0 mm
ISO 200