Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bär Tig


Pro Mitglied, Im Todesstern am Rhein

Fight Club: Verrückte Perspektive

Yasuhara Madoka 180 Grad Fisheye an Sony NEX-5

... und ja, das Ding hat ein Lichtleck ... :)

Verrückter ging's nicht in dieser Woche ... :)

Mal sehen, was die anderen so haben:

Kommentare 17

  • Joachim Irelandeddie 3. Oktober 2015, 12:14

    Eine total verrückte Perspektive hast du hier mit deinem Fisheye erzielt! Eine super gute Aufnahme, hast du dich dafür auf den Rücken gelegt? ;-)

    lg eddie

  • Bär Tig 20. September 2013, 3:32

    Das mit dem Hitlergruß ist mir beim ansehen der Fotos auch aufgefallen; ging aber nicht anders, da die Kamera auf dem Boden lag und der Winkel zum kleinen IR-Fenster im Kamerabody sonst zu flach geworden wäre. Ich hätte vielleicht die andere Hand nehmen sollen ... :)
  • -bk- 19. September 2013, 23:17

    Die Polaroids scheinen wirklich zu Dir zu gehören...natürlich ist die Perspektive mehr als verrückt...verrückt auch der erste Gedankengang von mir: was macht der Typ mit dem Hitlergruß da, dass ist mehr als verrückt und wäre etwas unpassend (obwohl derzeit Werbefilme mit Adolf Preise einheimsen;-)...aber ich bin beruhigt, es ist der Fernauslöser. Und vielleicht für alle die jetzt irritiert sind, ich bin nicht der Typ, der sich über Hitlergrüße lustig macht oder sie lustig findet.
    Ich finde eher, dass zumindest eine von 50 Aufnahmen was geworden ist, nämlich diese hier;-)
    LG Bernd
  • Mrs. White 17. September 2013, 18:18

    Sehr gut - eine klasse Idee!
    LG
  • Kawachi 16. September 2013, 19:54

    Verrückt genug, mir reichts, muss erst mal meine Sinne wieder sortieren. Huch, wen seh ich denn da oben... ;-)
    LG Peter
  • R A G N A R 16. September 2013, 13:21

    Runde ansichten aus der Zwergenperspektive ;-)
    Gruß, Ragnar
  • Drea - H 15. September 2013, 20:22

    Cool, ich dachte zuerst an einen Spiegel.
    So in etwa

    Klasse gemacht.
    LG Andrea
  • Delectrave 15. September 2013, 18:06

    Ha! Da kann ich gar nicht lange hinschauen...wer schaukelt denn wo hin? Klasse!

    LG
    Dave
  • R. Kretschmer 15. September 2013, 12:25

    Da kann einem schwindelig werden. Passt sehr gut diese Umsetzung und gefällt mir auch noch. Dynamik und Verwirrung....
    Klasse.
    LG René
  • O.K.50 15. September 2013, 11:09

    wirklich eine verrückte Perspektive ;-))
    Ich glaube das ist das erste Mal, dass ich ein Fisheye-Polaroid sehe.

    VG
  • ausgelagert 15. September 2013, 10:50

    Die Verzerrung passt sehr gut zum Motiv, finde ich. Bewegt und lebendig :-)
  • Fotomama 15. September 2013, 9:18

    Jetzt wo du es sagst, sehe ich dich. Ich habe dich fr einen der anschubsenden Papas gehalten ;-)
    Gruß, Fotomama
  • Bär Tig 15. September 2013, 3:13

    @Fotomama: Ich habe die Kamera unter die Schaukeln gelegt und dann mit Fernauslöser ausgelöst - so um die 50 mal ... :)
  • frank surf 15. September 2013, 0:37

    Gefällt mir sehr gut, klasse Bild!!!
    Gruß Frank
  • Fotomama 15. September 2013, 0:17

    Das Ganze dann noch aufgemacht als "einziges Fisheye-Polaroid" ;-)
    Was hast du gemacht, dich unter die Schaukeln gelegt? Die Idee gefällt mir. Es war bestimmt nicht einfach, den richtigen Zeitpunkt für die Aufnahme zu erwischen...
    Gruß, Fotomamama
  • RA Photographie 14. September 2013, 23:48

    Man muss schon genau hinsehen, um zu erkennen was es ist. Eine sehr interessante Perspektive.

    VG Roland
  • Angela May 14. September 2013, 23:37

    Gefällt mir, klasse gemacht.
    Gruß Angela

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Fight Club
Klicks 599
Veröffentlicht
Lizenz