Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mario F.


Free Mitglied, sc

fields of gold ...

die bezaubernde Sweetness85 Model

ja ich weiß...
... volle kanne sonnenlicht, incl. der dazugehörigen schatten.
na und!

mario

Kommentare 18

  • Blimunda Bli 5. Oktober 2006, 5:46

    grossartig!
  • B.B. Passion of Photography 6. August 2006, 13:06

    wunderschön...emotions geladen!!!
  • im-foto 31. Juli 2006, 11:27

    haste recht: na und!!! ich mag sonnige porträts, machen lust auf sommer!
    so lassen...
    lg ilona
  • M. Sommer 30. Juli 2006, 22:04

    Das ist echt klasse - für mich stimmt hier alles!
    VG Michael
  • Sweetness85 Model 29. Juli 2006, 13:46

    also mir gefällts in sw besser, finds richtig gut so
  • don ricchilino 28. Juli 2006, 23:38

    gefühle pur....
    gefällt mir sehr gut!
    lg
    don
  • halbes brötchen 28. Juli 2006, 22:50

    wundervoll....gerade das licht wirkt gut hier
  • Mario F. 28. Juli 2006, 21:40

    @ karl:

    tgif...
    dann is wochenende!!!

    grüße
  • Sabine Weibel 28. Juli 2006, 21:34

    Ich mags!
    So, wie es ist ..... mit den harten Schatten und dem geilen unscharfen HG, weil det bei Portraits so sein muss......;-)
    Ihr Ausdruck ist wunderbar, die s/w-Bearbeitung gibt dem Ganzen was rertrohaftes....irgendwie vierziger Jahre oder so....
    LG, Sabine
  • gegenwart 28. Juli 2006, 21:33

    Nun gut, dann habe ich eben ein wenig fehlgeschaut, kann auch mir passieren. Wenden wir uns also dem Schnitt zu. Nimm (gedanklich) bitte oben so viel weg, dass die rechte Augenbraue geschnitten wird. Unten stimmt es dann.

    Was laber ich hier eigentlich dumm rum??
  • Mario F. 28. Juli 2006, 21:20

    @karl:

    nix geneatet, nix separat geschärft
    die bea besteht aus schnitt, komprimierung und
    nach kompri nochmal unscharf maskieren = punkt
    ... und die wandlung in grauwerte natürlich.

    überstrahlung ist mir bewußt, steht ja auch unterm bild.
    mit nem 200er tele darf der hg so sein, oder???

    aber ich finde deine kitik, zumindest im zweiten durchgang, konstruktiv.

    lg
    mo
  • gegenwart 28. Juli 2006, 20:38

    Moarl, schau mal, alleine der Schatten ihrer Hände ist doch viel zu streng. Und Garbe und Augen treten in eine Konkurrenz auf Kosten der Zeichnung ihres Leibers (Belichtungsfehler). Zusätzlich ist die Tiefenschärfe unschlüssig, da Ähren im VG zwar scharf, aber Hände geneatet, Augen überdreht und HG zu unscharf ist.
  • Sorin VOICU 28. Juli 2006, 20:23

    Nicht schlecht. Ja, zu eng Oben.... Ansonsten O.K.
    lg Sorin
  • H Sven 28. Juli 2006, 20:19

    warum albern ........? Gut !
    bissl eng Oben ...........

    LG
    S
  • Mario F. 28. Juli 2006, 20:03

    @ karl:
    lach...

    grüße
    mo