Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Harry Kälin


Pro Mitglied, Muotathal

Fichtenkreuzer - Digiscoping

Zum Vergleich...

An die Ornis hier: Findet Ihr den Schnabel auch ziemlich dick für einen Fichten-Xer?
Man weiss ja nie im Oktober...

Ibergeregg / Schweiz

Kommentare 9

  • Jürgen Divina 24. Oktober 2014, 16:54

    Egal was für ein Xer, er ist jedenfalls sehr schön scharf auf dem Chip gelandet.
    Viele Grüße, Jürgen
  • Liz Lück 22. Oktober 2014, 14:44

    wunderschön präsentierst du uns den kleinen Piepmatz. LG Liz
  • Ben BL 21. Oktober 2014, 23:18

    Hast du toll festgehalten!
    Ben
  • Lutz Wilke 21. Oktober 2014, 22:26

    Sehr schön und detailreich. Den habe ich noch nie gesehen.
    Gruß Lutz
  • hjr_odo 21. Oktober 2014, 20:17

    Tolle Aufnahme. Der kam mir leider noch nicht vor die Linse.

    VG
    hjr_odo

  • Thorsten Seibel 21. Oktober 2014, 13:33

    Ich hab noch kein KiefernXer gesehen aber ich finde der sieht gar nicht so schlecht aus.
    Habt ihr denn Kiefern bei euch?
    Wie hat er denn gerufen?

    Schönes Bild!!!

    VG Thorsten
  • Steffen Fahl 19. Oktober 2014, 19:24

    Da hast Du nicht ganz unrecht. Im Club 300 (D) wurde darüber schon heftig diskutiert, was denn nun ein echter KiefernXer braucht. Da traut man sich (wie augenscheinlich Du auch) die Diagnose kaum zu. Aber ich denke, wenn Du KiefernXer geschrieben hättest, es käme sicher kaum Widerspruch!
    VG, Steffen
  • stefan röllin 19. Oktober 2014, 18:17

    Hätte auch mal gerne einen Hakengimpel oder einen
    Kiefernkreuzschnabel...
    Grossartige Aufnahme, gratuliere!
    LG
    Stefan

Informationen

Sektion
Ordner Singvögel
Klicks 333
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-W230
Objektiv ---
Blende 5
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 15.1 mm
ISO 125