Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Julian Stiefel


Free Mitglied, St.Gallen

Feuerwehr in St.Georgen

Am Samstag Abend dachte ich, dass unsere Nachbarn wieder mal am grillen sind, da es unheimlich nach Feuer roch. Einige Minuten später entdeckte ich über den Dächern von St.Georgen plötzlich eine riesen Rauchwolke. Eigentlich vermutete ich, dass es sich nur wieder um einen Kleinbrand handelte, wie bereits einige Tage zuvor im Wald. Trotzdem packte ich meine Kamera (bzw. den ganzen Rucksack ;) ) und rannte zum brennenden Haus hin. Zu diesem Zeitpunkt war noch kaum Feuerwehr anwesend und es waren wirklich riesen Flammen. Das Gebäude steht direkt im Zentrum von St.Georgen gegenüber der Katholischen Kirche. Man kann nur durch diese eine Strasse durch St.Georgen fahren und der Bus musste irgendwie einen Umweg fahren. Bald war die ganze Strasse von Feuerwehr-, Polizei- und Rettungswagen blockiert (ca. 12 Fahrzeuge). Rund 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz und das Feuer konnte relativ lange nicht gelöscht werden.

-----------------------------------------------------------------------------------
Aufnahmeinformationen:

1/15 Sek.
F 5.6
ISO 400
21 mm
Blitz Aus

Tilt-Shift Bearbeitung
--------------------------------------

Weitere Bilder unter http://www.tauro.ch/gallery/main.php?g2_itemId=834
--> Bitte Bilder als Diashow betrachten, da sie sonst relativ schlechte Qualität haben

Für Verbesserungsvorschläge (auch für die Bilder in meiner Galerie) bin ich dankbar.

Kommentare 1