Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
369 7

Feuertanz.

Weiteres Bild aus der kleinen Kaminserie, Weihnachten 2003 aufgenommen. 1/500 belichtet und geringfügig bearbeitet (Schnitt, unscharf maskiert). Weiteres Bild:

Freitagabend - Feierabend.
Freitagabend - Feierabend.
Peter Wolf v. Miriquidi-Staufen
.

Gruß und Dank für Euer Interesse.

Kommentare 7

  • Maria J. 12. Januar 2004, 18:44

    Tatsächlich, hier wird getanzt!
    Die unterschiedlichen Farben des Feuers sind gut sichtbar
    und die leichte Unschärfe bringt Bewegung hinein.
    LG Maria
  • Ravna 10. Januar 2004, 22:47

    Ich finde man kann Stundenlang ins Feuer schauen, irgendwie haben die Flammen etwas hypnotisches, selbst auf einem unbewegten Foto noch. Feuer ist wahrscheinlich schon immer was besonderes gewesen, seit der Steinzeit... und ohne währen wir heute nicht da wo wir letzendlich sind.
  • Birgit Becker 10. Januar 2004, 16:26

    Ein zauberhaftes Feuerfoto. Ich glaube, den tanzenden Feuerteufel zu erkennen ;-).
    LG Birgit
  • Uwe Sauerland 10. Januar 2004, 14:14

    Eine sehr schöne Detailaufnahme. Wenn man mit Feuer so etwas wie ein Stillleben zustandebekommt, dann sehen wir es hier. Ich bin begeistert.

    Gruß Uwe
  • Ursula Kuprat 10. Januar 2004, 13:28

    Es ist kein Foto,es ist ein Gemälde !!!
    Faszinierend dabei ist diese Unschärfe-Du hast mit Licht gemalt LG Uschi
  • Marion Kroner 10. Januar 2004, 12:09

    Gute minimalistische Bildgestaltung. Das wirkt sehr abstrakt, schön auch der Rahmen dazu, obwohl ich sonst kein Freund von Rahmen bin.
    LG Marion
  • Verena Werth 10. Januar 2004, 0:23

    ein faszinierender Anblick,in den man völlig zu versinken scheint,wunderbares Bild,
    lg Verena