Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Feuerrad am Frühlingshimmel - M101

Feuerrad am Frühlingshimmel - M101

1.022 12

Egon Eisenring


Free Mitglied, Henau

Feuerrad am Frühlingshimmel - M101

Zur Aufnahme:
--------------------
Letzte Woche passten Wetter, Arbeitspläne und Mondstand wieder einmal zusammen, so dass ich nach Wochen des Wartens endlich auch wieder einmal auf DeepSky-Jagd gehen konnte. Dabei richtete ich die Kamera für einmal auf ein Objekt, das weit ausserhalb unserer eigenen Galaxie steht. Denn auch für kleinere Optiken erreichbar ist die rund 27 Mio. Lichtjahre entfernt liegende Feuerrad-Galaxie M101 im grossen Bären.

Insgesamt konnte ich in dieser Nacht zwar 40 Aufnahmen à 5 Minuten gewinnen. Da die Bedingungen jedoch bis Mitternacht nicht optimal waren, sind in die vorliegende Bearbeitung vorerst einmal nur die 20 besten Aufnahmen eingeflossen.

Zudem kam bei dieser Aufnahme erstmals der Skywatcher-Reducer 0.85 für die ED-Reihe zum Einsatz. Er funktioniert sehr gut und stellt an meinem ED 80/600 nun bis in die Bildecken eine saubere Sternabbildung sicher. Kann ich weiterempfehlen.

Zum Objekt selber muss ich nicht mehr viel sagen. Da ist wohl schon alles bekannt.
Wer's trotzdem interessiert: http://de.wikipedia.org/wiki/Messier_101


Fototechnische Daten:
-------------------------------

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Optik: ED 80/600 mit Skywatcher Reducer 0.85 bei 510mm ……...
Kamera: Canon EOS 20D (H-Alpha-mod.)………………………..…
Belichtungen: 20x 5Min. bei ISO 800, total 1h40min. ….....….....…..
Nachführung: Autoguding mit Guidemaster 2.0.25 und Webcam ..
Phillips SPC900NC an 8-Zoll-Newton/f5……..………..……..……....
Bearbeitung: Stacking mit Regim, Photoshop CS2, Fitswork….......
Ort: Gähwil (Toggenburg) 880müM / Ostschweiz …………..….........
Datum: 6.04.2010, 23 bis 01:00 Uhr ……….……….……...................
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Höher aufgelöste Aufnahme unter
http://www.astrofotos.ch/M101_2010-04-06-med.html

Mehr Astrobilder von mir und Christian Rigel gibt's auf

http://www.astrofotos.ch

Ich wünsche allen eine schöne Woche!
Egon

Kommentare 12

  • Silkanni Forrer 23. Oktober 2015, 6:28

    Ein sehr schönes Bild, und die Fototechnischen Daten sind sehr hilfreich für uns Anfänger.
    LG, Silkanni
  • Pixelraini 26. April 2010, 16:31

    Salü Egon

    Gratuliere, ein klasse Feuerrad ist das geworden.
    Dank dem neuen Reducer hast Du auch noch viele weit entfernte Galaxien auf dem ebenen Feld eingefangen :-)

    Bin gespannt was da noch nachkommt.
    LG Rainer
  • Egon Eisenring 25. April 2010, 18:01

    Hallo zusammen

    Euch allen vielen herzlichen Dank für die tollen
    ermunternden Anmerkungen. Ich bin zur Zeit
    noch an einer Version, in der alle 38 Aufnahmen
    verwertet werden. Stelle diese dann als Vergleich
    rein. Hoffen wir auf weitere klare Nächte!
    Mit den besten Grüssen an alle
    Egon
  • casullpit 22. April 2010, 23:55

    Servus Egon,
    schön wieder mal Bilder aus der Schweiz zu sehn :))
    Gefällt mir richtig gut, wie die trotz der geringen Größe schon sehr detailreiche Gx hier im Raum "schwebt"!
    Schöne Farben und Bearbeitung!
    vg,
    Peter
  • Josef Käser 22. April 2010, 20:48

    Hallo Egon, freut mich, dass du wieder mal zum Schuss gekommen bist (bei mir klapps wettermässig nicht). Jedenfalls bist du noch in Übung, wie das gelungene Resultat zeigt.

    LG Sepp
    Feuerrad Galaxie M101
    Feuerrad Galaxie M101
    Josef Käser
  • Rudolf Dobesberger 22. April 2010, 18:50

    Hallo Egon
    Sauber dein M101 mit vielen interessanten Galaxien im Feld. Ich muß ja wegen meiner Pollenallergie sicher noch ein Monat aussetzen bevor ich wieder ausfahre um neue (alte) Photonen zu sammmeln.

    LG Rudi
  • Hermann A. 22. April 2010, 10:58

    Sehr schön! Gut gemacht!
    Gruß, Hermann
  • Christian Rigel 21. April 2010, 21:18

    Hallo Egon
    sehr schön Dein 101er !!
    In der Vollversion sind die zentrumsnahen Strukturen sehr schön aufgelöst und es zeigen sich sogar die helleren HII-Gebiete ! Ebenso zeigt auch NGC5474 schon einige Details ! Fein gemacht Egon !)
    ...und auch das neue Layout auf Deiner Homepage macht sich gut !
    LG Christian
  • Sebastian Lyschik 21. April 2010, 7:04

    Hallo Egon,

    M101 hatte ich auch vor mehreren Tagen abgelichtet. Gar kein sooo einfaches Objekt. Die Details und Strukturen im Inneren der Galaxie sind schwer rauszukitzeln. Aber auch bei dir kann man schon Details in den Spiralarmen erkennen. Klasse finde ich wieciele andere Galaxien du ringsherum noch einfangen konntest.
    M101
    M101
    Sebastian Lyschik


    LG Sebastian
  • Bernhard F. 21. April 2010, 1:24

    hallo egon,
    schön das es bei dir (euch) mal wieder geklappt hat, christian hat sein ergenis der nacht ja schon gezeigt. ;-))
    die aufnahme ist dir sehr gut gelungen. die seitenarme finde ich etwas zu weich, aber dafür ist das zentrum und die farbgestalltung sehr gut. hast du denn vor noch ein 2 te Variante mit allen 40 aufnahmen zu machen ? das könnte den hintergrund beruhigen und mehr schärfe in den seitenarmen bringen ?? ;-))
    vg bernhard
  • Egon Eisenring 20. April 2010, 22:38

    Hallo Walter
    Danke für deine Anmerkung.
    Ja, es ist schon phänomenal, was heute möglich ist.

    Ich bewundere nach wie vor die Könner an den
    analogen Geräten. Das war schon eine ganz andere
    Disziplin, an die ich mich nie getraut hätte. Der
    Aufwand bei Bildgewinnung und anschliessender
    Bearbeitung verlangte schon ein beträchtliches
    Können.

    Mit den besten Grüssen aus der Schweiz
    Egon
  • Walter Münker 20. April 2010, 22:15

    Einfach klasse! Ich habe viele Jahre analoge Astrofotografie betrieben und bin immer wieder überrascht was heute mit der digitalen Technik möglich ist.
    Venustransit am 8. Juni 2004
    Venustransit am 8. Juni 2004
    Walter Münker

    LG Walter