Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

W. John


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 3

  • Anke Wrusch 9. Juli 2007, 14:06

    Wenn Du das Bild um 90° gegen den Uhrzeiger drehst, dann wirkt das Bild mehr. Ich glaube auch, das Du sie auf einem Tisch platziert hast.
    So, wie sie jetzt sind, wirken sie auf mich, als wenn sie gleich runterfallen.
    Wenn Du das Bild drehst, dann kommt auch nicht so sehr die Anmerkung von Ute zum Tragen, sonst muß ich ihr Recht geben.
    Mach doch einfach mal......
    LG, Anke
  • Ute Allendoerfer 3. Januar 2007, 16:19

    Hallo und willkommen hier bei uns.
    Die Idee ist gut, auch das die Bohnen nicht alle makellos sind. Aber beim nächsten Mal, schaust du, das auch der ganze Hintergrund mit Bohnen bedeckt ist, also schon bei der Aufnahme auf Kleinigkeiten achten. Falls du die Bohnen getrocknet hast, versuche es doch einfach erneut oder räume die Küche aus, dann gibt es morgen Erbsen Bohnen Linsen. Solche Aufnahmen sind immer gut zum üben und probieren und für den Umgang mit der eigenen Kamera, und fürs Selbstbewusstsein, wenn die Bilder dann langsam besser werden. Ich wünsche dir einen guten Einstieg hier bei uns. Herzlichen Gruss Ute
  • Karl Kühn 25. Dezember 2006, 14:14

    Sehr schöne Farben!
    LG Karl