Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

hespasoft


Free Mitglied, Düsseldorf

Festung Bourtange

Die zackenförmige Festung Bourtange an der deutsch-niederländischen Grenze zeichnet sich vor allem durch ihre Uneinnehmbarkeit aus. An dem sternförmigen Wall und den vorgelagerten Schanzen haben sich schon berühmte Strategen wie der als "Bomben-Bernd" bekannt Bischof von Münster mehrfach die Zähne ausgebissen (Bomben Bernd hat irgendwann sogar 200.000 Gulden geboten, wenn man ihn doch bitte bitte die Festung einmal schleifen ließe). Um die Festung auszubauen und weiterhin uneinnehmbar zu halten, wurde den Bauern der Umgebung einfach das Wasser abgedreht (nach dem Motto: Wir basteln uns einen leckeren Sumpf). Irgendwann war dann Schluss mit Lustig, Festungschleifen und INvasionsplänen und die Anlage verlor ihre Bedeutung. Leider hatten aber auch die Bauern kein Ackerland mehr, so dass man sich irgendwann entschloss, die Festung wieder zu restaurieren, zu einem normalen Wohnviertel umzurüsten und die Bauern zu Frikandelwendern, Kerzenmachern, Souvenirverkäufern und Gastwirten umzuschulen. Dementsprechend ist Bourtange heute öffentlich zugänglich - es gibt ordentlich was zu sehen und zu erleben und die Pommestüte mit ordentlich Majo drauf kann richtig was..

Kommentare 28

  • UK-Photo 20. April 2013, 11:33

    Klasse diese im Emsland liegende Festung hier präsentiert!! LG Uli
  • Nikon Ikone 19. April 2013, 21:13

    Einfach klasse.
    LG Inge
  • Bernd-Dieter Kiehnlein 18. April 2013, 14:44

    Eine wirklich feine Aufnahme mit hochinteressantem Begleittext!
    LG Bernd
  • Dorothea P. 15. April 2013, 22:18

    Sieht gut aus, aber gar nicht so voller Leben, wie du es schilderst!
    lg, Dorothea
  • Albizia-Foto 10. April 2013, 13:25

    Eine feine und ansprechende Präsentation und Deine Info dazu wieder klasse!
    BG K.-H.
  • Jürgen Meisel 10. April 2013, 12:32

    Den Volvo hätte ich weggefahren und den Briefkasten weggestempelt :-))
    (man kann ja nicht alles haben)
    Mir gefällt vor Allem das Zusammenspiel dieser warmen Erdfarben mit dem Blau des Himmels.
    HG Jürgen
  • SePhoto 10. April 2013, 12:14

    Klasse warme Farben und eine top BEA.Sehr schön.
    LG Sepp
  • hespasoft 9. April 2013, 23:10

    Außerdem bin ich nicht Thomas...
  • hespasoft 9. April 2013, 23:09

    Heribert: Hätte ich den Papierkorb, das Auto und die zwei Personen beseitigt, wäre ich heute nicht hier, sondern in einem holländischen Knast - und nur weil die da stehen verzichte ich nicht auf das Foto...
  • Gudrun Wilhelm 9. April 2013, 22:02

    Das schöne Foto von der Anlage wird noch getoppt durch Deine Text, der ist wieder wunderbar.
    LG Gudrun
  • Herbert1234 9. April 2013, 21:55

    Hi Andreas,
    mich stört der Papierkorb, Auto und die 2 Personen. Ohne dies kommt der ländliche touch besser rüber.
    LG Uwe
  • Manfred Hopp 9. April 2013, 21:34

    Der Riesenpranger rechts am Haus ist schon beeindruckend.
    LG Manni
  • Fliegender Holländer 9. April 2013, 21:31

    schön abgelichtet perspektive gut farbe gut schärfe gut das einzige was stört ist das Auto links Lg axel
    Kraftwerk Walsum 3
    Kraftwerk Walsum 3
    Fliegender Holländer
  • isderjens 9. April 2013, 20:07

    so uneinnehmbar scheint sie gar nicht - Du hast es jedenfalls geschafft :-)

    schön auch mit der Erklärung

    gruß jens
  • Mary.D. 9. April 2013, 17:36

    Sieht überhaupt nicht nach einer Festung aus...schöne Aufnahme und ,egal,wie das Gebäude genutzt wird...hauptsache,es kann bestehen bleiben!
    LG Mary
  • J.Kater 9. April 2013, 17:27

    Klasse präsentiert mit der Geschichte dazu!
  • Henry Nees 9. April 2013, 17:04

    Ein schönes Foto bei bestem Licht und dein Text dazu wie immer sehr lehr und aufschlussreich.
    LG Henry
  • Nscho-tschi 7 9. April 2013, 17:01

    wiedermal eine geglückt Aufnahme , mit intressanter Info
    lg Rosi
  • Urmel57 9. April 2013, 16:34

    was für eine interessante Bauweise. Das war eine Festung ??? Deiner Beschreibung nach kann ich mir das Leben dort so richtig gehend vorstellen. Die Häuser sind bestimmt auch innen zu besichtigen....
    LG
    Urmel57
  • Joeywolf 9. April 2013, 15:27

    Mal wieder mit Info und Witz. Klasse Tonung im Bild. Eine schöne Lichtstimmung.
    Lieben Gruß, Joey
  • Sigrid E 9. April 2013, 14:36

    Eine Festung hätte ich hier auch nicht vermutet, eher ein großes Gehöft!
    Du schreibst nicht nur tolle Geschichten, du kannst auch Geschichte sehr unterhaltsam vermitteln ;-)
    Fotografieren kannst du auch, das macht deine Aufnahme wieder deutlich :-)
    LG
    Sigrid
  • DAVP 9. April 2013, 14:33

    ________________________##
    _______________________####
    ______________________######
    ______________________######
    _____________________#######
    ____________________########
    ____________________#######
    ___________________#######
    __________________########
    _________________########
    _______________##########
    _______________##########
    ______________############_____#######
    _____________##########################
    ____________###########################
    ___________############################
    __________#############################
    _________#############################
    _________###############################
    ___#####################################
    ########################################
    ########################################
    ######################################
    #######################################
    #######################################
    #######################################
    #####################################
    ######################################
    #####################################
    ####################################
    ##################################
    #########_LG Dieter__##########
  • Stropp 9. April 2013, 14:25

    Dabei sieht es so friedlich aus ... gut, dass die Festung nicht mehr gebraucht wird. Aber es ist cool, wie man überall erfolgreich Geschichte lebendig erhält und sie sichtbar macht. Und das feine Licht, in das Du Dein Bild tauchst zeugt wohl noch von Deiner guten, wohligen Pommes-Laune ..Schön!
    GLG Ana
  • Rolbinie347 9. April 2013, 14:20

    Klasse Aufnahme, wie immer und danke für die Info.
    LG Brigitte
  • ingeborg m. 9. April 2013, 13:46

    ...so hätte ich mir früher den Geschichtsunterricht gewünscht....;)
    klasse Bild mit sehr schönem Licht und Farben!
    LG Ingeborg

Informationen

Sektion
Ordner Lichtundfarbe
Klicks 998
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Tamron AF 18-200mm f/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical [IF] Macro Model A14
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 28.0 mm
ISO 100