Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ossi-Bär


Free Mitglied, Menden

Fernweh

"Sandstedt" ich vermisse Dich! Auf jeden Fall bin ich beim nächsten Tunier in Sandstedt wieder mit von der Partie. Es war so schöööööön da!
LG der Ossi-Bär

Kommentare 9

  • Nicole Kalweit 13. Oktober 2011, 6:56

    Gefällt mir!
    Das "körnige" passt sehr gut!
    lg Nicole
  • NatiXXXL 9. Juli 2011, 7:57

    Ich sehs auch wie Meikel ,Uschi und Corinna.....eine ganz ganz tolle Stimmung und mir ist auch die Ausstrahlung eines Bildes wichtiger , als absoluter Perfektionismus ;o))
    Ich mags
    LG Renate
  • schLichtspiel.de 22. Juni 2011, 21:17

    Ich seh das ja JETZT erst! Oijiiiii, ist das eine coole Stimmung! Scherenschnitt ist nicht einfach, kenn ich auch, und dennoch finde ich, manchmal ist die Emotion einfach wichtiger als die "Quali". Und Gefühle kommen da JEDE MENGE an bei Deiner Aufnahme! LG, Uschi
  • Ossi-Bär 16. Juni 2011, 2:14

    @Fussel..Danke für Deine AM... für gute Tips bin ich immer dankbar! Bin ja noch am lernen!
    LG Simone
  • Conny Müller 15. Juni 2011, 22:53

    Träumen darf man immer und wenn sich dann die Träume erfüllen ist das KLASSE!
    LG
    Conny
  • Clenelley 15. Juni 2011, 20:51

    Sei nicht traurig...passiert uns allen, das wir bei den Einstellungen mal daneben greifen ;-) ..kann ich auch gut.
    Aber trotzdem schöne Stimmung..
    VG
    Ulla
  • Son of Dusban 15. Juni 2011, 19:11

    Leider ist das Foto unscharf, aber die Farben sind schön.

    LG Eric
  • Corinna Fischer 14. Juni 2011, 21:53

    ...mir gefällt's trotzdem!
    LG Corinna
  • Fussel94 14. Juni 2011, 20:59

    Hi,

    ich finde die Idee gut und die Farben wirken schön.
    Jedoch ist weder Hund noch Hintergrund scharf, ich nehme mal an, dass dein Autofokus versagt hat - entweder weil er deaktiviert war, die Naheinstellgrenze unterschritten wurde oder weil es ihm schlicht und einfach zu dunkel und damit zu kontrastarm war.

    Desweiteren verstehe ich nicht, wieso du die ISO auf 1.600 und die Verschlusszeit auf 1/1600s gesetzt hast. Du hättest die Verschlusszeit doch locker auf +- 1/500s setzen können, eigentlich auch noch auf 1/250s und das Rauschen vermeiden können ;)


    LG
    Fussel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 302
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-r
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 220.0 mm
ISO 1600