Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
216 2

Andreas Hänisch


Free Mitglied, Magdeburg

Kommentare 2

  • Nicole Hoppi.... 3. August 2008, 12:15

    Denke das sich hier einige Gednaken über die Bildaussage und Bildaufteilung gemacht wurden. Für mich kein "Schnappschuss". Allerdings fehlt mir der letzte Kick. was das Spiegeln angeht, könnte einen Versuch wert sein. Evtl auch das Wasser ein bisschen bearbeiten, aber das ist Geschmackssache.
    Grundsätzlich ein gelungenes Foto.
    Gruß
  • Mario Wolframm 3. August 2008, 6:59

    Hmm, also die folgende Idee kommt schon mal rüber: Surfer ist sich bewusst, dass da draußen eine Welt ist, so ganz anders als hier, mit Stränden und Welllen und Fun at the Beach.
    Das Subjekt als kleines (fast-)Schattenspiel - das hat mir schon bei der Ente gefallen! Aber dafür hätte die Wasseroberfläche dahinter etwas heller sein dürfen, die Reflektion des Waldstückes macht diesen Eindruck etwas kaputt :(
    Die Wolken sind für den Zweck ideal, denn sie setzen sich so bis zum Horizont fort und führen uns in diese weite Welt, das kommt gut.
    Positionierung finde ich gut, weit weg vom goldenen Schnitt, ich würde das Bild aber mal versuchsweise spiegeln und dann einem Unbeteiligten zeigen. Ich denke, dass eine aufstrebende Linie (wir Deutschen denken von links nach rechts) diesem "Oh wie schön ist Panama" noch einen gewissen Kick gäbe. Nur Du und ich haben jetzt schon zu lange auf dieses Bild geschaut ;)
    Ciao,
    Mario