Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Oliver Koch2


Basic Mitglied, Hannover

Fernauslöser für Canon EOS 5D

Da mir der originale Infrarotauslöser doch etwas zu teuer war, habe ich mir selbst geholfen. Der abgebildete Fernauslöser arbeitet mit einer 2-Kanal-Funkfernbedienung (Focus/Auslöser) und hat laut Hersteller des Funkmoduls eine Reichweite von ca. 30m. Zur Befestigung an der Kamera habe ich den Fuß von einem alten Blitzgerät verwendet; der Empfänger kann auch um 180° versetzt auf die Kamera geschoben werden, um die Kontrolleuchten sowohl von vorn als auch von hinten ablesen zu können.

Kommentare 3

  • Chris St. 21. März 2006, 19:10

    hmm, warum Reedrelais nimm doch einach einen Transistor oder wenn dir das zu heikel ist einen Optokoppler.
    Die reagieren schneller und fressen weniger Saft.
    Gruß
    Chris
  • Oliver Koch2 21. März 2006, 16:31

    Das Funkmodul stammt von Conrad und hat die Bestellnummer 19 09 04-99, das Gehäuse ist ebenfalls von Conrad (52 31 89-99). Für den Anschluß habe ich eine Kabelfernbedienung von ADIDT geschlachtet. Das Funkmodul ist codierbar und funktioniert bei mir störungsfrei. Kleiner Nachteil: Die Schaltung arbeitet zwar mit der 9V Batterie, aber sobald die Batteriespannung leicht abfällt, ziehen die Relais nicht mehr an (sind eben für 12V ausgelegt). Ich werde daher demnächst die Standartrelais gegen 5V Reedrelais mit Vorschaltwiderstand austauschen...
  • Karl Kern 21. März 2006, 12:24

    Hallo Oliver,
    ein sehr interessantes Projekt.
    Einen Funkauslöser wie du wollte ich auch schon bauen, habe Funkmodule von Conrad gekauft,
    die Störungen waren aber derart groß dass
    der Empfänger dauernd Signale abgab.
    ( Empfänger ohne Codierung )
    Woher hast du deine Funkfernbedienung,
    die scheint mir für diese Anwendung besser geeignet.