Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Ferien in Sardinien (Anfang der Serie)

Ferien in Sardinien (Anfang der Serie)

1.093 6

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Ferien in Sardinien (Anfang der Serie)

Hallo zusammen.

Mit dieser Aufnahme möchte ich mich nach zwei Wochen wieder aus Sardinien zurück melden. Es waren meine ersten Ferien in Italien und wir haben riesiges Glück mit der Blüte der einheimischen Orchideen und mit unseren ausgiebigen Wanderungen auf der Insel gehabt. Da wir in der Vorsaison unteregs waren, gestaltete sich zwar die Suche nach offenen Restaurants und Verpflegung nicht ganz einfach, dafür waren aber all die prächtigen Buchten und Klippen beinahe menschenleer. Was für ein Feuerwerk von Farben, Formen und Blüten. Da die Insel so gross ist, widmeten wir uns vorwiegend dem Südosten und dem Südwesten.

Auf dem Bild ist die prächtige Bucht der "Cala Sisine" zu sehen. Über ein unglaubliches Holperweglein tuckerten wir zuerst 12km und eine Stunde lang mit dem Auto durch eine beeindruckende Schlucht, dann ging's noch 3km zu Fuss bis zum Meer. Aufgrund der relativ kühlen Temperaturen und der vielen Wolken mussten wir immer die Sonnenspots abwarten. Dafür wurden die Aufnahmen aber umso inrteressanter.

In den kommenden Tagen präsentiere ich Euch hier meine schönsten Sardinien-Impressionen und wünsche Euch viel Spass damit.

Nikon D300, AF Nikkor 12-24mm, Blende 9, 1/200 Belichtung, 19mm Brennweite, 200 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW. (20.04.12)

-----

Sandras und Stefs Natur-Welten-Webseite mit vielen Informationen über unser fotografisches Schaffen, unsere vielseitigen Projekte, interessanten Bildgalerien und mit An- und Abmeldemöglichkeit für die beliebten FOTOMAILS, welche regelmässig unsere aktuellen Erlebnisse schildern.

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 6