Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Fenster in Siena (beschnitten)

Fenster in Siena (beschnitten)

843 7

Boris Ott


Free Mitglied, Augsburg

Fenster in Siena (beschnitten)

auf Besonderen Wunsch jetzt mit Beschnitt
was meint ihr... besser so ? oder doch die Ursprüngliche..
April 2003 in Siena / Toskana
Oly E-20P - Polfilter - 31mm - f2,8 - 1/160s
EBV m. PSE2 (leichter Kontrastangleich,Beschnitt, Schild u. einzelne Mauerteile etwas nachbelichtet)

Fenster in Siena
Fenster in Siena
Boris Ott

Kommentare 7

  • Manja Radam 4. Mai 2003, 12:32

    Diese Version gefällt auch mir besser. Zwar hätte ich dem Bild an der rechten Seite noch mehr Raum gegeben, denn das Straßenschild ist mir gar zu sehr an den Rand gequetscht.
    Was mich jedoch iritiert ist, daß das Bild irgendwie nach links kippt ... evtl. kann es auch eine Täuschung oder das "Original"-Haus auch einfach etwas windschief gebaut sein.
    Und was ich mir bei diesm Motiv auch sehr schön vorstellen kann, ist ein schlichter Rahmen.
    Viele Grüße
    Manja
  • Karin Größwang 22. April 2003, 18:15

    Hallo Boris! Wirklich eine schöne Aufnahme,der Kontrast von Fenster und Wand kommt gut raus.Was die Balkone betrifft und ich habe meine Siena -Foto´s auch noch einmal durchgeschaut,es liegt wahrscheinlich daran,dass die Häuser einfach zu dicht aufeinander sitzen und die Leute sich nicht gegenseitig den Kaffe reichen wollen.Doch es gibt Balkone,bzw.Terassen dort,die sind meisten´s fast auf dem Dach.Gruß Karin
  • Kees Koomans 17. April 2003, 19:08

    Schöne aufnahme Boris, gefällt mir sehr gut.

    Gruss. Kees.
  • Boris Ott 17. April 2003, 16:05

    @Gisa..
    ich habe meine Sienabilder durchgesehen...und glatt einen Balkon gefunden.
    Extra für dich hab ich den bearbeitet und in mein Foto-Home geladen
    Aber zugegeben.. das wars dann wohl..
    Denke, die Menschen damals hatten entweder ein anderes baulich-optisches Verständniss.. oder Balkone waren einfach zu exklusiv.
    Nunja...soweit so gut...
    Gruß Boris
  • Gisa Ruf 17. April 2003, 15:41

    Hallo Boris,
    jetzt habe ich die zwei Bilder verglichen, dieses hier wäre auch für mich der Favorit.
    Aber zu Sienna ... warum gibt es dort an den Häusern in der Innenstadt keine Balkons, ist Dir das auch aufgefallen? Auch rund um die Piazza keine, nicht einmal Loggias. Bin stundenlang umhergestreunert und
    dabei festgestellt, dass die Häuserfronten zur Strasse hin alle glatt,
    sprich ohne Vor- oder Einbau sind.
    lg
    Gisa
  • Carsten Alex. Simon 17. April 2003, 11:33

    Hallo Boris,
    ich finde, Du hast es deutlich verbessert!
    Die Struktur der Wand rechts kommt immernoch klasse zur Geltung und das Fenster sitzt nicht mehr mittig!
    Klasse!
    Gruss Carsten
  • Sylvia M. 16. April 2003, 23:33

    Hallo Boris, mir gefällt es besser so! Gruss Sylvia