Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
317 14

frankg


Free Mitglied, nähe frankfurt/m

fence - TV

;)

Kommentare 14

  • S T E R I C 10. Juli 2005, 19:51

    Klasse gesehen, weckt die Neugier in mir ;-)

    Lg, Steric
  • sortie | de | camions 9. Juli 2005, 21:28

    ich denke ja, er hat was angestellt und wartet jetzt gespannt auf die Reaktion... :-)
    spannende Bearbeitung.
  • zwitscherelfe 9. Juli 2005, 0:29

    kopfkino!
    gut gemacht. auch von der bearbeitung
    lgH
  • Helmut Horn 29. Juni 2005, 14:41

    Neugierde so sagt man, ist die beste Voraussetzung für Kreativität. Du hast die Situation sehr schön festgehalten und fotografisch umgesetzt. Danke für die Erklärung mit der Bildbearbeitung.
    Gruß helmut
  • StiN N 29. Juni 2005, 9:31

    ein ganz ganz tolles bild und eine ganz ganz tolle bearbeitung - *dreimaldruchlesundnichtrichtigversteh* ich werde mal ein bisschen probieren!
    lg stin
  • frankg 28. Juni 2005, 18:08

    @martina - danke für dein interesse. hehehe wo hast du das denn schon öfter gesehen...? *lach.
    stimmt, man sieht gewisse dinge in der fc, fragt bei den "profis" nach und bekommt keine oder sehr oberflächliche antworten...so habe ich also letztendlich endlos probiert...und werde es weiter verfeinern...grundprinzip ist farbe und sw / monochrome zusammenfügen und gradiationskurvenspielerei über mehrere ebenen.
    die einfachste methode sind zwei ebenen, z.b. die erste das original (farbe) und die zweite sw gewandelt mit harten kontrasten, tonwerte, gradation oder "gamma" ("tonwertspreizung"), dann ineinander kopiert, farbsättigung, feinabgleich gradation, bildgröße wandeln, partiell scharfzeichnen, unscharf maskieren ("breitpixelig") und weg damit ;)
    das kann man endlos über einzelne ebenen verfeinern ...vielleicht gibt es noch einfachere methoden und vielleicht existieren auch irgenwelche plugins für so etwas, habe aber keine ahnung wo...
  • Martina F. 28. Juni 2005, 13:45

    sieht toll aus. was für eine art der bearbeitung ist das? ich hab sowas jetzt schon öfter gesehen, aber ich weiss nicht wie man das macht. würde es gerne auch mal ausprobieren.
  • Schattengraefin 28. Juni 2005, 10:05

    So ein kleiner Spitzbube ;-)
  • Peter Mertz 28. Juni 2005, 9:34

    Sehr schönes Bild, gefällt mir verdammt gut.
    vgz
  • frankg 27. Juni 2005, 23:33

    @vera - ich glaube schon, das war es für ihn gewiss... ;)
    @anna - das ist ein angsthase, der heckt nicht so viel aus :)
    @sabine - jetzt wo du es sagst...stimmt! *lach
    @alfred - ja das fand ich auch :)
    @gunter und reinhard - danke schön, freue mich ! ich mag es sehr mit den gradations- und tonwerten zu experimentieren um harte kontraste und dynamik zu erzielen... und dann mit glück etwas kinotouch zu erreichen ;)
  • Gunter Regge 27. Juni 2005, 22:54

    Klasse Pic, auch die Tonung ist sehr schön.
    Respekt.
  • Ray B. 27. Juni 2005, 22:36

    Die Körperhaltung strahlt unheimliche Spannung aus, ganz stark dazu die hellen Farben.
    vg alfred
  • sabinsen. 27. Juni 2005, 22:35

    Die kleinen Strolche sind auferstanden! :-))
    Sehr schön *auchschmunzel*
    :-)
  • AnnaO 27. Juni 2005, 22:23

    einfach super sichtweise..... !
    was der wohl grad ausheckt - lach

    schmunzelgrüsse anna