Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Horst Reuther


Basic Mitglied, Neheim im Sauerland

Felsstruktur 2

Die Eppenbrunner Altschlossfelsen suchen als Sandsteinformation ihresgleichen. Auf einer Länge von 1,5 km finden wir in dem bis zu 30 m hohen Massiv alles, was der pfälzische Buntsandstein zu bieten hat: Türme, Überhänge, Höhlen, Quergänge, Kamine, Kugelsteinbildung, feinste Farbschattierungen, Luftwurzeln ... . Zu jeder Jahreszeit bietet sich hier ein unvergessliches Farbschauspiel. Als Ausklang der Tour liefert das Stüdenbachtal mit seinen vielen Weihern einen perfekten Kontrast.

Bitte F11 drücken!

Kommentare 14

  • Horst Reuther 28. September 2006, 9:38

    @Kathryn, Die leichte Unschärfe im unteren Bildteil habe ich auch gesehen, unter den Lichtverhältnissen und ohne Stativ, habe ich mich noch gewundert, das dieses Bild doch noch einigermaßen was geworden ist. Sicher wäre es gut gewesen, das Stativ mit zu nehmen, aber in den Felsen war es mir einfach zu hinderlich.
    liebe Grüsse, Horst
  • Uta H. 27. September 2006, 23:51

    Ein imposantes Bauwerk der Natur!! Und je länger ich das Foto betrachte, desto mehr entdecke ich - ein tolles Foto, Horst :-).
    LG Uta
  • KasiaD 27. September 2006, 22:19

    Wieder sehr imposant! Danke, dass ich die Tour auch mitgenießen konnte;-)
    Ist dieses Bild durch dem Upload leicht unscharf geworden?
    Liebe Grüße
    Kathryn
  • Hille Q 27. September 2006, 10:25

    Da muss ich wirklich mal hin, das sind ausgeprochen sehenswerte Felsgebilde!
    LG Hille
  • Christiane Ricken 25. September 2006, 21:24

    Eine tolle Felsenserie! Die NAtur ist schon faszinierend!
    LG Chriss
  • Anke Viehl 25. September 2006, 21:13

    Deine Felsenserie gefällt mir sehr gut. Hattest du ein Stativ dabei? Hier scheinen mir die Farben und Strukturen nicht ganz sauber und nicht ganz scharf... VG, Anke
  • fotobine 25. September 2006, 19:53

    tolle serie die du uns da presentierst.
    vlg BINE
  • Lady Durchblick 25. September 2006, 19:38

    schon faszinierend..... was die Natur so alles bietet.... wieder eine hervorragende Aufnahme
    vg Ingrid
  • Starchildangel 25. September 2006, 16:18

    Ja, wirklich ein naturschauspiel sondergleichen !
    Du hast ganz wunderschöne Fotos mitgebracht !
    GLG
  • Uwe Sievers 25. September 2006, 14:02

    Baumkuchen, ja das trift es. Schon erstaunlich was so die Natur zu bieten hat. Würde ich mir auch gern mal ansehen. Wie hoch ist das Teil? Sehr schöne Aufnahme, nur im unteren Bereich des Bildes fehlt es mir etwas an Schärfe.
    Gruß Uwe
  • Melani Marfeld 25. September 2006, 11:42

    Wirklich faszinierend, was die Natur erschaffen hat, ganz ohne Menschenhand.
    Ein wirklich klasse Foto, ich glaube, das war eine wirklich tolle Reise.
    LG, Melani
  • Jo.06 25. September 2006, 10:11

    Das muss ja wirklich eine interessante Reise gewesen sein,die Felsformationen mit den verschiedenen Farbschattierungen und Grössen, es war sichherlich ein tolles Erlebniss.
    LG Jutta
  • Gerhard Bonse 25. September 2006, 8:26

    Die abgesetzten Sedimente des Felsens wirken wie ein geschichteter Baumkuchen. Ein Musterbeispiel geologischer Phänomene, die man als aufmerksamer Betrachter in der Natur bewundern kann. Bravo.
    Viele Grüße Gerd
  • EDDArt 24. September 2006, 22:45

    Du hast wirklich super Fotos mitgebracht ... !!!

    Diese Felsformationen sind Naturwunder und unglaublich atemberaubend ... !!!

    Was für ein Gefühl ist es, wenn man davor steht ... ?

    Staunende Grüße, EDDA :-)