Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Katjuschka W.


World Mitglied, Burghausen

Felsen und grünblaues Wildwasser

Das ist ein Teilstück bei Brione, kurz bevor die Maggia sich in den Lago Maggiore ergießt.
Würdet Ihr in solch einem Gebirgsfluss zum Baden gehen?
Und doch hat es eine deutsche Mutter mit Tochter gewagt.
Und wie Ihr vor ein paar Tagen durch die Nachrichten erfahren konntet,
hat es die beiden das Leben gekostet, als
plötzlicheRegenfälle das Wasser schnell anschwellen ließen.
Zum Anschauen und Fotografieren ist die wilde Maggia jedoch wunderschön.

Kommentare 14

  • miyaca 4. September 2008, 19:45

    Ja die Maggia ist unberechenbar, denn:
    Je nach Wetterlage oder durch plötzliches Wasserablassen an den Stauseen im Quellgebiet der Maggia kann der Wasserstand innerhalb kurzer Zeit extrem schnell ansteigen und die Maggia dadurch zu einem reissenden Fluss werden. Es gab schon einige tödliche Unfälle durch Ertrinken.
    Wenn nach Schneeschmelze oder nach heftigen Gewittern in höheren Lagen der Wasserpegel plötzlich anschwillt, kann eine gefährliche Situation eintreten, durch die der Springer durch die Kraft des Wassers an den Fels gedrückt wird und ertrinkt. Trotz Warnungen kommt es immer wieder zu Todesfällen.
    lg Andrea
  • Patricia. F. 21. März 2006, 9:24

    Die Farbe des Wassers dort ist einfach nur gigantisch, gell?

    LG Patricia

  • Roswitha Keller 13. März 2006, 18:15

    ja, das Maggia Tal ist auch wunderbar, super Foto von Dir. Gruss Roswitha
  • Adalbert Zwirchmayr 1. Oktober 2005, 10:26

    Da war ich auch schon baden und ich lebe noch! Ist halt kein Schwimmbad mit Bademeister.
    Sehr schöne Aufnahme.
    Gibt sowas auch Kufstein/ Kaiesertal oder in Kramsach/Brandenbergerache
    LG Adalbert
  • Jan Van Der Hooft 17. September 2005, 17:51

    Yes this is SUPER well done
    JaN
  • Sabina Decurtins 11. August 2005, 10:32

    Schön- mir gefällt der Ausschnitt- ich bin ein Fan vom Ticino...vorallem die türkisen Wasser....
    LG Sabina
  • Babs Sch 6. August 2005, 10:57

    Durch die Perspektive wirkt das Bild ganz anders, als ich die Maggia in Erinnerung habe. Klasse gemacht.
    LG Babs
  • Manfred Fiedler 6. August 2005, 9:04

    Fast schon grafisch kommt deine Mondlandschaft herüber. Gut gemacht!
    LG Manni
  • Karina N. 5. August 2005, 15:25

    Sehr schöne Aufnahme. Klasse festgehalten.

    Karina
  • Manfred Straßl 4. August 2005, 0:28

    Super gemacht katjuschka. Ein tolles Bild.
    Wieviel Wasser muß da wohl runter gelaufen sein, um die Felsen so auszuwaschen.

    LG Manni II
  • Lady Durchblick 3. August 2005, 1:08

    sieht ja wirklich klasse aus... tolle Aufnahme...
    vg Ingrid
  • Udo Christmann 2. August 2005, 22:58

    Hi
    Sehr schöne Aufnahme, tolle Strukturen und Farben.
    lg Udo
  • ...Evelyn... 2. August 2005, 19:37

    Sieht aus wie in einer Mond- und Kraterlandschaft, bloss mit Wasser noch dazu. Super. LG Evelyn
  • Marguerite L. 2. August 2005, 18:05

    Ich liebe die Maggia, liebe Katjuschka, und darum auch dieses Bild.
    Grüessli Marguerite