Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Seppel63


Free Mitglied, Dresden

Felsbruch

an den Honigsteinen im Basteigebiet bei Rathen in der Sächsischen Schweiz

Kommentare 6

  • Fritzdittrich 7. April 2015, 16:00

    Nur eine Frage der Zeit und dann hoffentlich keiner in der Nähe.
  • Cecile 7. Mai 2014, 11:40

    Oh oh, das könnte in Bälde sehr gefährlich werden.
    Sehr schönes Foto, gefällt mir.
    LG E.
  • Petra Jacobi 31. März 2014, 22:02

    Der Zahn der Zeit nagt auch an den stärksten Felsen. Gut von dir im Bild festgehalten.
    Lieben Gruß Petra
  • Ronald Schneider 28. März 2014, 20:07

    Der wird schon noch eine Weile stehen bleiben. Hier stehen manchmal die skurrilsten Felsgebilde, bei denen man sich immer wundert, wieso sie noch nicht umgefallen sind.





  • Frank-Gurecka 28. März 2014, 16:04

    da kann ich mich nur anschließen! wie gut, daß dieser klotz ruhig stehen blieb, als der fotograf da war...
    freundl. gruß! Günther
  • Otto Krb 28. März 2014, 15:36

    Ob der Fels noch lange hält? Wenn der zu Tal donnert, da bleibt kein Auge trocken... hoffentlich befindet sich darunter kein besiedeltes Gebiet...
    Eine beeindruckende Aufnahme!
    LG, Otto

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Sächsische Schweiz
Klicks 604
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ7
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 4.1 mm
ISO 80