Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Felix Friday ( wieder ein kleiner Ausflug in die 3D Welt )

Felix Friday ( wieder ein kleiner Ausflug in die 3D Welt )

Rumtreibär


World Mitglied, memberclub-foto-team (MoD)

Felix Friday ( wieder ein kleiner Ausflug in die 3D Welt )

3D Fotos bitte mit rot/cyan-Brille ansehen
3D Fotos bitte mit rot/cyan-Brille ansehen
Rumtreibär

_______________________________________________________________________________________________________________________
*** Bitte in den Anmerkungen nur Bilder verlinken wenn diese thematisch zu meinem Foto passen ***

Kommentare 18

  • Marianne Hüsch 16. März 2013, 13:44

    Leider habe ich noch keine Brille für 3D
    doch es sieht auch so gut aus
    lg Marianne
  • Ingeborg Bröll 16. März 2013, 10:18

    Interessant... wie Du das mit der von Dir angewendeten Technik zeigst...da schaut man gerne länger hin. Klasse fotografiert, Dieter. Liebe Wochenendgrüße - Inga -
  • Rumtreibär 16. März 2013, 9:17

    @picture-e GALLERY70 :
    ja Elmar, irgendwo ist noch der Wurm drin...... ;-)))
  • picture-e GALLERY70 16. März 2013, 9:10

    ich habe andächtig den Chat verfolgt. Leider habe ich die gleichen Probleme. Ìch lade das fertige 3D Bild mit 4-6 MB je nach Bild hoch und denke das war es. Dieter hat mir mitgeteilt, wenn er dann dieses Bild runterlädt, dann hat es auch nur 200-300 KB. Somit werde ich mal den Vorschlag von Klaus auswerten. Ich denke, dann sehen wir weiter. Die FC-verringert also eindeutig die Auflösung. Ich werde testen. Danke für die informativen Äußerungen. Dieter.... wir lernen weiter. Gruss picture-e
  • J.Kater 16. März 2013, 8:36

    Klasse gemacht!
  • Klaus Kieslich 16. März 2013, 7:29

    Bei der Stereosektion sind 800 kb möglich und in das Feld weitere Upload-Möglichkeiten klicken,dann müßte es klappen.Meine "Gewichtsanpassung" der Bilder mache ich über eine uralte Version von Photoshop und das klappt sehr gut( Für Web speichern....... [auf dieses Zeichen klicken] ----->>---- dann auf Dateigrösse optimieren und in das Feld die jeweilige Kb -Zahl eingeben )
    Gruß Klaus
  • Rumtreibär 16. März 2013, 6:55

    Moin Moin Jürgen und alle zusammen,
    mit der Größe beim abspeichern bin ich selber immer noch am verzweifeln. Alex hatte mir schon diverse Tipps gegeben, und auch Jörg hat mir eine - wenn auch etwas unterschiedliche - Vorgehensweise geschickt - aber es kommen teilweise "Traumgrößen" zusammen. Das Häkchen habe ich immer bei 3D kompatible Kompression gesetzt, also nicht vergessen. Ich habe leider nur noch eine MPO-Originaldatei auf meinem PC gespeichert. Die anderen O-Bilder habe ich gelöscht. Wer also mal probieren will, hier der Datei-link:

    http://www.daten-transport.de/?id=gJwLUcMZfZPT

    Für jeden Ratschlag und Hinweis zur Vorgehensweise bin ich dankbar (es wird von mir auch keiner auf "ignore" gesetzt ;-)))
    Wichtig wäre mir zu wissen, welche Größe das Foto haben muss bevor ich es in der FC hochlade. Dort stehen ja zwei Möglichkeiten (normal und erweitert)
    zu Verfügung. Habe beide schon ausprobiert, mit dem gleichen unbefriedigendem Ergebnis.
    HG Dieter
  • emotional art 16. März 2013, 0:01

    Jau, irgendwas machst du noch beim abspeichern falsch!

    LG Jörg
  • Jürgen Loos 15. März 2013, 22:09

    Entweder es ist falsch (nicht 3D-gerecht) abgespeichert,
    d.h. Haken im SPM nicht gesetzt oder/und die Dateigröße ist zu gering, hat nur 227 kB. Du könntest 800 kB hochladen.

    Gruß Jürgen

    PS: Die meisten deiner Bilder haben diese Problem,
    ich denke mal die erste Feststellung ist der (Haupt) grund. Kannst mir mal die Originale schicken (Einzelbilder in voller Auflösung) würde mich echt mal interessieren , auch wie die FUJI REAL 3D W1 das darstellt)

    Gruß Jürgen
  • Rüdiger Kautz 15. März 2013, 19:27

    Bärlin, Bärlin wie hast du dir verändert ...

    Gruß Rüdiger
  • Martin Haak 15. März 2013, 18:00

    Muss Klaus wiedersprechen. Ich sehe leider zahlreiche Doppelkonturen. Könnten auch Komprimierungsfehler sein.
    Gruss, Martin
  • barbara hetterich 15. März 2013, 17:38

    Ok, ich habe Deinen Lehrgang gelesen und frage mich nun, linkes Bein - rechtes Bein, da darf es geben im Knie kein Zipperlein.
    Quatsch beiseite, tolle Erklräung, denn ich hatte echt alles vergessen, was ich mal in einem Kurs gelernt habe. War ja auch nur 1/2 Tag lang.
    Man sieht aber, es gibt irre Motive zu/für 3 D.
    Was fällt Euch als nächstes ein :-))
    Es ist immer spannden, beim Öffnen der FC zu sehen, was Euch beiden so einfällt.
    lg barbara


  • Klaus Kieslich 15. März 2013, 15:26

    Top Ana,gibt nichts zu meckern
    Gruß Klaus
  • Rumtreibär 15. März 2013, 15:24

    @Hermann A. und alle anderen Interessierten:

    Hallo Hermann,
    diese und ein paar andere Aufnahmen habe ich mit der Fujifilm Finepix REAL 3D W1 - die hat zwei Objektive eingebaut - gemacht. Ein paar andere 3D-Fotos mache im im sogenannten ChaCha, (das geht mit jeder x-beliebigen Cam) d.h. ich stelle mich mit dem Gewicht auf das linke Bein mache eine Aufnahme dann mit dem Gewicht auf das rechte Bein und mache die zweite Aufnahme. Wichtig dabei ist, dass die Entfernung zum Objekt NICHT verändert wird. Nur der seitliche Versatz (ChaCha). Nun kommt es aber auch darauf an wie weit das Hauptmotiv entfernt ist. Weit entfernte Berge benötigen durchaus 5 bis 10 oder sogar noch mehr Meter seitlichen Abstand zwischen den einzelnen Aufnahmen. Da würde die Fujifilm Finepix REAL 3D W1 z.B. mit ihren eng beieinander sitzenden Objektiven nicht mithalten können. Allerdings kann ich mit dieser Cam auch bewegte Bilder festhalten - was beim Stellungswechsel (ChaCha) logischerweise nicht gehen würde, da das bewegte Objekt ja schon wieder ein Stück weiter im bzw. aus dem Bild ist.
    Ich hoffe ich habe das halbwegs verständlich ausgedrückt.... ;-)))
    Weitere Infos hierzu siehe: http://ast-ra.de/machzwei/
    Das zusammenfügen der zwei Bilder erfolgt dann mit dem kostenlosen 3D-Stereomaker
    http://www.chip.de/downloads/StereoPhoto-Maker_38352132.html
  • Hermann A. 15. März 2013, 15:11

    Sehr schöner Effekt!
    Eine schöne Sammlung von Anaglyphen hast Du schon!
    Mal zur Technik:
    Benutzt Du zwei Kameras gleichzeitig?
    Oder machst Du zwei Bilder nacheinander?
    LG, Hermann

Informationen

Sektion
Ordner Anaglyphen
Klicks 659
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera *** Fujifilm Finepix REAL 3D W1 ***
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---