Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Feinschmeckerin

Imposante Tiere haben wir im Tierpark Hellabrunn in München angeschaut.
Neben dem Elefantengehege entdeckte meine Frau diese kleine Maus, die genüßlich eine Krokuszwiebel naschte.
Kann jemand von Euch diese Mausart bestimmen?

Kommentare 31

  • Fritz Eichmann 21. April 2010, 18:00

    klasse erwischt..
    ein sehr schöner schnappschuss..
    ein glück, dass wir immer unsere frauen dabei haben..
    fritz
  • A. Napravnik 20. April 2010, 19:37

    Tolle Perspektive und Szene.
    Klasse Präsentation.
    LG Andreas
  • Rudi Zebisch 20. April 2010, 18:36

    einfach nur genial, die kleine hast du fantastisch erwischt.
    eine fabelhafte aufnahme !
    gruß rudi
  • Ulrich Maaßen 20. April 2010, 17:26

    Da ist Dir eine sehr schöne Aufnahme gelungen - find ich klasse !
    Cheers
    Ulrich
  • Gaby Falkenberg 20. April 2010, 15:25

    Was für ein toller Schnappschuss,
    super süß der kleine Nager.
    LG.Gaby
  • Norbert REN 20. April 2010, 10:35

    So finde ich sie ja echt niedlich.
    Auf meinem Dachboden aber dann weniger.
    LG. Norbert
  • Frank Harms 20. April 2010, 0:17

    Eine tolle Momentaufnahme,Farben und Schärfe sind klasse.

    Gruß Frank
  • Elke Ilse Krüger 19. April 2010, 23:41

    Hallo Dietmar, Micky Maus ist es wohl nicht, ansonsten habe ich keine Mauskenntnisse! Da habt Ihr ja noch echt ein paar schöne Aufnahmen machen können.
    LG Elke
  • Maria J. 19. April 2010, 23:30

    Na, wenn das man kein kleiner Hamster ist ;-))
    Gruß, Maria
  • Simmel 19. April 2010, 22:37

    Eine hervorragende Aufnahme - echt putzig.
    Ich tippe auf eine Erdmaus oder Feldmaus. Die Erdmaus lebt jedoch in feuchten Lebensräumen, wie Moore und Sumpfwiesen. Auf trockenen Feldern, Mähwiesen, Weiden und Äckern ist die Feldmaus anzutreffen, welche von der Erdmaus äußerlich nur sehr schwer zu unterscheiden ist. Beide werden ungefähr 9,5 - 13,5 cm lang. Info aus meinem kleinen Naturführer :)))))
    LG Simone
  • bika 19. April 2010, 22:09

    och, wie süß!
    liebe grüße & wünsche an dich
    bika
  • my impressions 19. April 2010, 21:17

    Wie niedlich, du hast sie beim essen gestört.
    Diese Knopfaugen ....))))))
    glg monika
  • Pixelfranz 19. April 2010, 19:16

    Haarscharf erwischt,klasse!
    LG Franz
  • Brigitte Specht 19. April 2010, 19:03

    ...schön, sie so lieb beim Fressen zu sehen...!
    L.G.Brigitte
  • mangie 19. April 2010, 17:31

    Die Aufnahme ist dir perfekt gelungen, Dietmar. Bei der
    Bestimmung des Tierchens kann ich Dir leider nicht
    helfen, umso mehr genieße ich dein Bild.
    Viele Grüße,
    Matthias