Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
..Feinheiten der Körpersprache...

..Feinheiten der Körpersprache...

814 39

Petra H...


Basic Mitglied, Friedrichsdorf

..Feinheiten der Körpersprache...

..es braucht Bereitschaft und eine Menge Herz sich einzulassen und in sein Gegenüber einzufühlen..

(Besucherin, Frankfurter Filmmuseum, 2012)

Kommentare 39

  • monika hagenah 15. Juli 2012, 10:24

    Kunstvoll !
    LG Monika
  • dasknipsding 25. Mai 2012, 10:53

    das ist soooo klasse !
  • Heimwehbilder 20. Januar 2012, 11:23

    ... mag ich voll ... schleierhaftigkeit des daseins.

    nen gruß, wilhelm
  • Rainer Golembiewski 17. Januar 2012, 13:12

    gut!
  • Doris Schwingenheuer 16. Januar 2012, 8:22

    für mich ist sie sehr aufmerksam..ein Handy sehe ich da nicht !
    glg.cam
  • Susanne Yubai 15. Januar 2012, 15:18

    Ausgezeichnete Arbeit...

    Kompliment...gefällt mir sehr.
  • Nicole Nanu 14. Januar 2012, 7:55

    dieses Bild hat eine enorme Wirkung, es spinnt Geschichten... ihre Haltung ist entspannt, unbeteiligt, sie scheint noch zu überlegen, was sich da unten vor ihr abspielt. aber Einsicht in ihre Gedanken gibt sie nicht.

    Wenn es das Filmuseum ist, ist da nicht noch die Ausstellung von Jim Rakete? Da wollte ich ja eigentlich gern mal hin, die erste (1/8 Sekunde) habe ich leider verbummelt. :-(

    Schönes Wochenende,
    Nicole
  • Erhard Nielk 13. Januar 2012, 21:24

    starke arbeit, KOMPLIMENT***
    mein favorit............lg erhard
  • Diana von Bohlen 11. Januar 2012, 22:35

    ein Bild, das einen beschäftigt und fordert!

    sehr interessant!

    LG Diana
  • sweetclick 11. Januar 2012, 20:49

    Wieder wie gewohnt was ganz Feines: Bea, Motiv und Text was ganz Rundes, was mich anspricht, Gedanken in Fahrt bringt...
    LG Hans
  • Günter Boris 11. Januar 2012, 20:44

    verwirrend? verstörend? ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll.
    auf jeden fall ein foto das mich beschäftigt,
    gut gemacht Petra
    gruß günter
  • Georg. Schwarm 11. Januar 2012, 19:28

    In Diesen Bild, Zeigt sich wieder deine Klasse Petra, ob Kreativität oder Motiv usw, deine Bilder sind Ein Kapitel für Sich!

    Liebe Grüße und einen Schönen Abend Wünsche Ich Dir! Georg.
  • - Elke K - 11. Januar 2012, 17:04

    sehr gut !!!
  • Markus M. Schmidt 11. Januar 2012, 14:56

    Eine etwas rätselhafte Szene, die wirkt als wäre sie eine fotorealistische Bleistiftzeichnung. Ich nehme an, die untere Person ist eine Projektion oder ein Bild und die junge Frau schaut sich das an. Irgendwie wirkt es aber auch so, als ob sie direkt vor einer Wand stehen würde und sich traurig zurück zöge. Er versucht sie zu trösten und ruft ihr zu.
    Der geringe Kontrast, die Tonung und die Vignette ergeben eine leichte Distanz in der Zeit. Als ob es vor langen Jahren gemacht wurde. Die Kleidung wäre natürlich ein Anachronismus, aber dennoch ... Ein sehr eigentümliches Bild. Jedenfalls ein richtiger Hingucker und Gehirneinschalter. :-D
  • Ilona Heinrich 11. Januar 2012, 9:52

    das bild ist so genial... mir fehlen die worte...
    lg

Informationen

Sektion
Ordner Street Life
Klicks 814
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 50.0 mm
ISO 400