Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Feierabend für Nr. 14

Feierabend für Nr. 14

973 16

Sabine Simone


Free Mitglied

Feierabend für Nr. 14

Eines der Fischerboote am Lake of Menteith in Schottland.

Dies ist der einzige natürliche See, der in Schottland "Lake" und nicht "Loch" genannt wird.

Auf der größten der drei Inseln kann man die Ruine der Augustiner-Abtei "Inchmahome Priory" aus dem Jahr 1238 besichtigen. Dort hat sich u. a. auch Queen Mary of Scots im Jahr 1547 für drei Wochen während des "Battle of Pinkie Cleugh" versteckt.
_________

Tausendmal Fotografiert...
Tausendmal Fotografiert...
Sabine Simone

_________
Ruhe
Ruhe
Sabine Simone


Kommentare 16

  • Ann-Jasmin 19. August 2006, 20:27

    Mir gefällt die Ruhe sehr gut, die dein Foto ausstrahlt. Man merkt, dass nicht mal ein Lüftchen ging und das macht die Stimmung noch intensiver. Sehr fein!
    lg Caro
  • JeAn P. 25. Juli 2006, 21:33

    Ein schönes ruhiges Bild - gefällt mir mit seiner Stimmung gut; allerdings wirkt die Silhouette der Berge auf mich etwas unscharf?
    Gruß JeAn P.
  • Sabine Simone 23. Juli 2006, 21:04

    @ Ralf, Heiko, Werner, Hermann, Manuel: Danke Euch!
    @ Bruno: Vorschläge und Kritik nehme ich nie übel! Ich war wahrscheinlich zu sehr an dem Ausbelichtungs-Format 10:15 gehangen. Dein Schnitt gefällt mir besser, als meine Version. Annette hatte Recht. Danke, dass Du es mir gezeigt hast.

    Schönen Sonntag noch! Liebe Grüße, Sabine
  • Bruno Frangi 23. Juli 2006, 18:57

    liebe simone,
    nimm es mir nicht übel, ich hätte auch hier noch einen vorschlag nach dem motto "weniger ist mehr".


    lg bruno
  • Manuel Gloger 23. Juli 2006, 15:25

    Eine wirklich schöne relaxte Aufnahme. Gefällt mir gut.
    Man sieht sehr schön die leichten Wellen.

    LG Manuel
  • Hermann Klecker 23. Juli 2006, 14:35

    Wundervolle Stimmung!

    Gruß
    Hermann
  • Werner C. K. 23. Juli 2006, 13:56

    mehr Ruhe und Stille kann ein Bild wohl nicht ausdrücken,
    find es wunderschön.

    lg Werner
  • Heiko Li. 23. Juli 2006, 12:34

    wurde bereits alles angesprochen was ich auch gesehen habe....... trotzdem ein sehr Stimmungvolles Bild....

    Grüße Heiko
  • Ralf Kesper 23. Juli 2006, 8:43

    wunderschön!

    lg Ralf
  • Sabine Simone 22. Juli 2006, 23:02

    @ Claudia, Martina: Schön, wenn ihr die Ruhe genießen konntet :-)
  • Sabine Simone 22. Juli 2006, 22:58

    @Danke Euch für Eure Vorschläge!!!
    @ Serdar: Bis auf die Mücken war kein Mensch am See und es es war ehr still. Nebenan stand eine alte Kirche mit uralten Grabsteinen. War eine schöne Atmosphäre.

    Ich glaube, dass ich einen Grauverlaufsfilter verwendet hatte - er war in Schottland sehr oft im Einsatz.
    @ Michael: Danke!
    @ Annette/Manuel: Auch Tiefen/Lichter habe ich schon verwendet. Allerdings habe ich den Vordergrund am PC noch etwas abgedunkelt, da dies mir für die Stimmung besser gefallen hat. Ihr habt aber Recht - Zeichnung ist an den dunklen Stellen nicht viel.
    @ Annette: Ich hatte noch eine Version mit einem abgeschnittenen Himmel. Habe mich dann aber für dieses Bild entschieden, da es dem Boot mehr Freiraum gibt und die menschenleere Landschaft für mich noch mehr betont hat.
    Mit der Nachschärfung nach der Komprimierung hatte ich Probleme wegen Treppen am Boot - deshalb habe ich die Nachschärfung nur ganz minimal vorgenommen.

    Kurz und gut - alles schon probiert und es hat trotzdem nichts gebracht :-) Vergesst also einfach die Technik, lehnt Euch entspannt zurück und stellt Euch vor, Ihr lasst Euren Blick über den See schweifen...

    Viel Spaß, Sabine
  • Claudia Bellinghausen 22. Juli 2006, 22:26

    schön..man spürt förmlich die stille und ruhe,die an diesem ort sein muss:-)

    liebe grüße
    claudia
  • Manuel Hauser 22. Juli 2006, 19:08

    Schönes entspanntes Motiv, so gefällt mir das, könnt für mich evlt. auch noch nen kleinen Tick schärfer sein. Mit der Funktion "Tiefen/Lichter" hättest du vielleicht auch noch bißl mehr Zeichnung, in die dunklen Bildteile bringen können, aber nur ein wenig, weil zu viel sieht auch wieder unnatürlich aus ;-)
    LG Manuel
  • Annette Arriëns 22. Juli 2006, 18:06

    Das Motiv an und für sich gefällt mir sehr gut. Wie schon vorgeschlagen, hätte ich entweder einen Grauverlauffilter verwendet, oder im PS mit "tiefen und Lichter" versucht im Himmel mehr Struktur heraus zu holen. Auch der Anteil Himmel hätte ich reduziert (um ca die Hälfte). Hast Du das Bild nachgeschärft?
    vg, Annette
  • Michael Scierski 22. Juli 2006, 12:13

    Sehr schönes Bild, ein tolles Motiv entdeckt, gefällt mir wirklich sehr gut !