Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helge Eggers


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 5

  • AncyraCelestinaLiv 10. April 2012, 1:41

    Irgendwie fallen mir dazu nur diese Stichworte zu ein:

    *Dahinter stehen – du wirst in eine traurige Ort geraten.
    *Eisernes – du wirst Erholung finden.
    *Hindurchsehen – du wirst dir durch deine Unnahbarkeit viel verweigern.

    hat was, was echt gefällt.


    lg Ancyra
  • Nicole Oestreich 9. April 2012, 13:39

    Genial so.....
  • Arno M 8. April 2012, 21:43

    sehr coole wirkung!
  • Susann K. 8. April 2012, 20:46

    hauptsache es ist kein knast
  • Susanne Jeroma 8. April 2012, 20:45

    das dickicht der gefühle....
    zuweilen zart und hell zuweilen hart wie stahl.
    aber.... straight ahead .... eigentlich der einfachste weg...
    da ist grünes licht am ende der verwirrniss.

    hmm... jedenfalls ist das meine deutung. :-)

    glg!

Informationen

Sektion
Ordner düt un dat
Klicks 356
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF Nikkor 50mm f/1.4D
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 50.0 mm
ISO 200