Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

bluedom


Free Mitglied

Feel Free

Traumhafte Blicke auch für euch :)
Die blendende Sonne hab ich mal weggeschnitten, die kennt man hier in Deutschland eh nicht mehr :)

Auf dem Weg zum Cap de Formentor

Sunrise Yoga
Sunrise Yoga
bluedom

Kommentare 20

  • RA.M.style 17. April 2013, 6:37

    Grandiose Landschaft, erstklassige Darstellung!!!

    VG,
    Ralf.
  • dasdritteauge 15. April 2013, 18:49


    dieses stückchen erde ist einfach wunderschön :-))

    liebe grüße vom 3auge

  • ElaSt 14. April 2013, 18:33

    Ein sehr schöner Bildaufbau krönt diese Aufnahme.
    LG von Ela.
  • SchillyBo 12. April 2013, 23:03

    Eine klasse Aufnahme und Bildstimmung.
    Natur vom allerfeinsten.

    MfG
  • Maud Morell 11. April 2013, 22:44

    Die Perspektive macht das Foto interessant.
    Sehr schön fotografiert.
    LG von Maud
  • Renate Wagner 10. April 2013, 18:41

    die blendende sonne erst einmal wegzuschneiden war sehr rücksichtsvoll von dir!
    der blick auf die felsenformation gefällt mir in seinen kühlengrau-, blau- und grüntönen dafür um so besser. imposant!
    lg, renate
  • SidNic 9. April 2013, 13:01

    da werden erinnerungen wach!
    toller bildaufbau.
    lg nicole
  • hv1234 9. April 2013, 0:51

    sieht richtig mystisch aus
    tolle Aufnahme !
    vlg V.
  • Theophanu 8. April 2013, 21:36

    eine der schönsten ecken der insel, bestens präsentiert.
    lg uta
  • Lobo23 7. April 2013, 17:19

    Eine mediterrane Küstenlandschaft zieht sich in dieser Farbfotografie hinter einem felsigen Vordergrund von links nach rechts unten in die Bildmitte.
    Landschaften dürfen eines nicht in der Fotografie: flach wirken.
    Das tut dieser Küstenabschnitt jedenfalls nicht: Du hast die Bucht hinter den aufragenden Felsen im Vordergrund im Mittelgrund platziert, dahinter zieht sich eine schroffe Gebirgskette ins Bild hinaus und darüber hängt ein spannend strahlender Himmel. Alle Elemente für eine gute Landschaftsaufnahme sind vorhanden, und die Räumlichkeit gewinnt durch den diagonalen Aufbau der Bucht in die dritte Dimension.
    LG. Lobo23
    ---------------
  • Elske Strecker 7. April 2013, 16:50

    ein beeindruckender Anblick!
    lieben Gruß, Elske
  • jrmi62 7. April 2013, 16:20

    Als würden wir über diese schöne Klippenlandschaft hinwegfliegen. Schön, der Blick in die Weite der wilden Gegend. Eine interessante Stimmung ergibt diese spezielle Lichtsituation, hast du prima gemeistert.
    LG jrmi
  • Uschi D. 7. April 2013, 14:45

    und grad die sonne wollte ich sehen... ;o)

    einfach weggeschnitten... tztztz...sowas...


    war bestimmt schön dort... glg... uschi
  • Ines82 7. April 2013, 12:42

    Oh wie herrlich! Das ist wirklich ein wunderschöner Anblick!! Da freut man sich noch ein bissl mehr auf die Sonne.... :-)

    LG Ines
  • bluedom 7. April 2013, 11:55

    Ja sehr schwierig, hatte mit den Lichtverhältnissen zu kämpfen aber generell war es traumhaft. Ich war hier zur Mittagszeit. Auf dein Bild bin ich gespannt.
    Gruß Dominik
  • Andre~As 7. April 2013, 11:53

    Eine schwierige Lichtsituation, die auch Ihren Reiz hat ca. eine Stunde vor Sonnenuntergang, bist Du so lange geblieben ? Ich müsste mal mein Bild morgens eine Stunde nach Sonnenaufgang zum Vergleich einstellen ,-)
    VG Andreas
  • picture-e GALLERY70 7. April 2013, 11:04

    bizarre landschaft aber mit einem besonderen reiz. ein schönes, heute mal sonniges, fotoreiches wochenende wünsche ich dir, mit einem gruss aus münster von picture-e
  • Charly08 6. April 2013, 23:30

    Wunderschöner Anblick.
    Dir einen schönen Sonntag.
    LG Gudrun
  • Rolfi112 6. April 2013, 23:12

    deine Klippe..the Blue Dome..wunderschönst!

    LGe, der Rolf
  • Sonja.A 6. April 2013, 22:59

    Danke für diesen traumhaften An und Ausblick,
    und ich hoffe dein Standpunkt war nicht ganz so gefährlich wie man es hier vermuten könnte

    Lg Sonni