Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias Endriß


Pro Mitglied, Gerolzhofen

Feeding the flames

Ein fotografisches Herantasten an das Element "Feuer".
Entstanden beim Anschüren des Dorfbackofens beim Backofenfest in Kleinrheinfeld.

Canon EOS D60
Canon EF-Zoom 70-210 mm (@ 180 mm)
Empfindlichkeit 100 ASA
EBV: Unscharf maskiert, Kontraste und Sättigung leicht erhöht, Rahmen.

Kommentare 28

  • Josef Max Hartl 26. Juni 2005, 11:10

    Sehr schön, Ideen muss mann haben.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir,
    Sepp
  • Sabine Orth-Schweflinghaus 13. Juni 2005, 11:10

    ja tolle Aufnahme
    das Holz oder Kohlestück in der Mitte sieht aus wie ein kleiner Schlangenkopf
    lb
    Grüße
    Bine
  • Carmen S. 10. Juni 2005, 16:25

    Was sag ich, hier hast du wieder mal deine Vielseitigkeit bewiesen. Genau das richtige Licht und die Schärfentiefe gewählt, man kann die Wärme und das Knistern des Feuers spüren,
    lg Carmen
  • Bruno Galletta 10. Juni 2005, 9:21

    Super fotografiert. Ich finde auch, dass die Wärme richtig spürbar ist! :-)

    Gruß,
    Bruno.
  • Petra. W. 7. Juni 2005, 8:46

    Das hängst Du Dir jetzt ins Wohnzimmer - dann brauchst Du gar keinen offenen Kamin! Kommt super rüber!

    LG
    Petra
  • H. Hermeter 6. Juni 2005, 23:37

    cool, bei den jetzigen temperaturen das richtige Bild zum aufwärmen:-)))
    LG hermann
  • Dirk Heidenfelder 6. Juni 2005, 22:46

    cooles bild :-))). man kann die hitze spüren; wirkt sehr intensiv, wohl wegen der "nähe".

    gruß dirk
  • Günther Weber 6. Juni 2005, 21:54

    Das ist ein heißes Foto. Hab mir schon die Nase verbrannt :-)
    LG, Günther
  • Sonja D. 6. Juni 2005, 20:39

    Das hat ja prima geklappt.
    Gruß von Sonja
  • Werner Büttner 6. Juni 2005, 19:51

    Man spürt regelrecht die Wärme
    und das Knistern und Knacken...

    Klasse geworden!

    lg werner
  • Simone R. 6. Juni 2005, 19:15

    gib zu, das hast du dir bei den schotten abgeschaut,
    du willst nur deiner frau keinen kamin kaufen ;-)
    denkst mit so einem bild an der wand gibt sie sich zufrieden.
    schäm dich !

    lg simone
  • Thomas Block 6. Juni 2005, 18:54

    Ja, kommt gut rüber. Pass schön auf Deine Kamera bei den Experimenten auf und mach einen Filter drauf... :-)

    Viele Grüße!
    Thomas
  • Carmen M. 6. Juni 2005, 18:49

    Super gute Aufnahme. Habe es selbst auch schon öfters versucht, ist garnicht einfach.
    Beim Anblick wird einem wirklich gleich richtig warm.
    LG Carmen
  • Horst Hohmann 6. Juni 2005, 18:24

    Farbenspiel mit dem Feuer, sehr schön eingefangen.
    Gruß Horst
  • GiKro 6. Juni 2005, 18:01

    Dein Bild ist Klasse....und solange du keine Feuer in Grafenrheinfeld fotografieren kannst, bin ich ganz froh!
    Gruß, Gisela