Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
578 15

Andreas.ab.Becker


Pro Mitglied, Bayern

Federspiel

Hallo Zusammen
Hab mir ein paar Funkauslöser gekauft und heute mal im Wohnzimmer etwas geblitzt. Ich werde mal 2 Bilder einstellen und würde gern mal eure Meinung dazu hören.
Grüße Andreas

Kommentare 15

  • Dirk Leismann 29. Dezember 2011, 18:27

    Gute Idee und sehenswert umgesetzt.

    Gruß,
    Dirk
  • Neumann Photography 24. Juni 2011, 18:48

    sehr geil!
  • steve rudi 24. Juni 2011, 18:34

    ...ein blaues Auge, einmal anders...
    lg,stefan
  • R.Donhauser 1. März 2011, 10:14

    Die Aufnahme von der Unbekannten Schönheit und die Idee find ich stark.
    Schöne Woche noch. Reiner
  • Spinnenknipser 28. Februar 2011, 17:21

    Ich finds super, da bin ich auch noch am ausprobieren.

    VG Günter
  • Ulrike Wienecke 27. Februar 2011, 20:23

    2/3 des Fotos gefallen mir sehr gut. Nur das letzte Drittel finde ich durch das direkt auftreffende Blitzlicht nicht gut. Die Idee mit der Pfauenfeder macht es interessant.
    LG Ulli
  • André Kuschel 27. Februar 2011, 20:17

    Ich teile die Meinung von Andreas Kögler !
    LG André
  • Lichtspielereien 27. Februar 2011, 14:28

    Das hier gefällt mir ausgezeichnet gut.
    LG
    Verena
  • A.Lou. 27. Februar 2011, 12:23

    Ja Andreas... :-)
    Ich möcht jetzt schon was zu dem Bild schreiben, auch zum Blitzen. Die Idee von hinten kann ich nach vollziehen, du wolltest sicher den Kopf vom Hintergrund optisch etwas trennen. Grundsätzlich ja, aber wenn, dann net gar so hell.
    Auch das Motto finde ich orginell, allerdings mir persönlich ist die Feder viel zu groß gewählt, dominiert meines Erachtens sehr arg das hübsch Gesicht des Modells. Hätte man durch einen etwas größeren Abstand zum Motiv vermutlich verhindern können. Ich weiß auch nicht, ob du vor dem Blitz einen Diffusor hattest - oben die Stirn glänzt etwas arg.

    Aber insgesamt ziemlich gut gelungen. Kompliment auch ans Modell für das saubere Schminken.

    Ich denke, auch ohne Feder ein mehr als optimales Motiv für weitere Portraitversuche :-)

    VG, Anne
  • MattSee 27. Februar 2011, 9:51

    Hab keine Ahnung vom Blitzen. Scheint mir aber sehr ausgewogen, die Idee mit der Feder finde ich Spitze.
    lg Matthias
  • lettenbuck 27. Februar 2011, 8:22

    oh, da kann ich nix dazu sagen,hab vom blitzen keine ahnung....lg
  • Heinz Janovsky 27. Februar 2011, 7:49

    Klasse Bildidee.
    Gruß Heinz
  • Uwe Einig 27. Februar 2011, 7:01

    Sehr gelungenes Spiel mit der Feder! Mit Blitz habe ich noch nie etwas gemacht.
  • Andreas Kögler 27. Februar 2011, 0:35

    also erst mal hast du vielleicht ungewollt die fast identische Augenfarbe gewählt ... eine brutal gute Idee!!
    Hast du eine schwarze Wand im Wohnzimmer ?
    Das Blitzen von hinten würde ich weglassen , wegen dem Ohrschatten und der Schattenwürfe der Hautporen/Pickel ! Da schon eher totaler Seitenblitz oder Vorschaltung von Softboxen ... ansonsten ist´s dir gelungen !
    Ich kann auch von oben kommendes Reflektionslicht gut leiden , es birgt aber die Gefahr von unschönen Nasen - und Kinnschatten .
    gruß andreas
  • Jürgen Divina 26. Februar 2011, 22:53

    Mit dem Zweiten sieht man besser... Mir gefällt's, ich kann Dir beim Blitzen aber leider keine Ratschläge geben, weil ich nix davon verstehe.
    Liebe Grüße, Jürgen

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 578
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv 190
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 100.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten