Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Federseesteg - "Durch meterhohes Schilf bis zur Wasserfläche"

Federseesteg - "Durch meterhohes Schilf bis zur Wasserfläche"

Johannes Berrar


Basic Mitglied, Ueberherrn

Federseesteg - "Durch meterhohes Schilf bis zur Wasserfläche"

Bad Buchau, 22.10.2013

"Der legendäre Federseesteg, erbaut 1911, ist der einzige Zugang zur freien Wasserfläche - denn den See umgibt ein breiter, undurchdringlicher Schilfgürtel, Rückzugsgebiet für viele seltene Vögel.

Der Federseesteg beginnt in Bad Buchau direkt am großen Federseeparkplatz in der Nähe von Naturschutzzentrum und Federseemuseum. Von dort führt ein 1,5 km langer Holzsteg mit vielen Sitzgelegenheiten bis zur Besucherplattform im Federsee. Auf ihm können Sie die verschiedenen Lebensräume Streuwiese, Schilf, Ufer und Wasser durchwandern. Der Steg ist kinderwagentauglich. Seit dem Neubau im Winter 2010 ist er auch für Rollstuhlfahrer gut befahrbar. Fahrräder sind nicht erlaubt".
http://www.nabu-federsee.de/index.php?page=22
NABU-Naturschutzzentrum Federsee

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 501
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Sigma 10-20mm F4-5.6 EX DC HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 14.0 mm
ISO 500