Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Rütten


Free Mitglied, Essen

Federkleid im Augenblick

Canon 50e, 28 -80mm, Kodak Royal 400,
Motivation für dieses Photo ist eigentlich eine Stadtaufnahme. Im Hintergrund ist die Kleinseite von Prag zu sehen, diese Aufnahme entstand auf der Karlsbrücke. Keine Fotomontage! Die Schärfe habe ich im Vorraus eingestellt (geschätzte Flugbahn), die Taube wurde durch einen Freund aufgescheucht, gute Teamarbeit.

Kommentare 4

  • Frank Rütten 1. November 2001, 0:06

    Hallo Jürg,
    ich hoffe du wirst auch zukünftige Bilder von mir kritisieren. Obwohl deine Kritik gut formuliert ist, schmeichelt sie nicht mit der Wahrheit.
  • Havadi-Nagy 31. Oktober 2001, 16:37

    Gute Idee und im richtigen Moment ausgelöst !
    Gruß, Stefan
  • Jürg Bigler 31. Oktober 2001, 13:50

    Ich kann den Stolz des Erstellers eines solchen Bildes nachvollziehen, denn es ist sicher nicht alltäglich. Doch es kommt mir vor, wie bei stolzen Eltern, deren Urteilvermögen getrübt ist, wenn es um Bilder ihrer Kinder geht. Dieses Bild wirkt wie ein misslungenes "Sandwich". Die Stadt im Hintergrund ergäbe alleine eine tolle Aufnahme und die Taube mit einem ruhigen Hintergrund sogar ein Klassebild. Doch in der vorliegenden Fassung kann ich dem Bild absolut nichts abgewinnen. Zum Bildaufbau ist noch zu sagen, dass die Taube nicht so mitten ins Bild zu setzen ist.
    Gruss Jürg
  • Sven Jansen 31. Oktober 2001, 13:24

    Hallo Farnk,

    das ist aber ein tolles Bild - wow! Ich glaube, daß Deine EOS den Focus nachgezogen hat. Sonst wäre ja die Stadt und nicht das Vogeltier scharf.

    Gruß aus Köln,

    Sven Jansen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 285
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz