Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jacky Berlin


World Mitglied, Berlin

federführend

...war hier ein ältere Herr.
Er erzählte, dass es sehr viele Stunden bei seinen Lieblingen, den Pelikanen zubringt .Er konnte sie auch problemlos streicheln.
Ich habe meine Finger lieber am Auslöser gelassen. Wenn man sich, wie ich, auf 30 cm ihnen nähert, wird einem die Größe dieser schönen Vögel bewusst.

Tierpark Berlin, September 2010

Kommentare 15

  • Luenesir 23. September 2010, 21:24

    Ja das ist doch echt klasse! Sehr schöner Bildausschnitt.

    Einen lieben Gruß in unsere Hauptstadt
    Luenesir
  • Bärbl 11. September 2010, 22:40

    Hallo!
    Wirklich ein besonders guter Bildschnitt und ein schönes Motiv. Gefällt mir!
    lg Bärbl
  • Lars Koke 11. September 2010, 6:39

    Bildschnitt, Schärfe und Perspektive finde ich ganz hervoragend!!! Ich glaube, ich muß doch mal wieder in den Zoo.
    Ein sehr, sehr schönes Foto - finde ich klasse!!!!
    LG
    Lars
  • flashlens 11. September 2010, 5:45

    Vorsicht bei diesen Vögeln!
    Mir hat mal einer den Kabel-Fernauslöser aus der Fototasche geschnappt als ich zu nah kam! Zum Glück konnte ich noch das Kabel grapschen und aus dem Schlund ziehen!
    :-)

    Klasse Titel, Text und Formatfüllung!!

    LG
    Jürgen
  • Gutemiene 10. September 2010, 21:30

    Diese freilaufenden Pelikane im Tierpark sind fotogen, angsteinflößend und immer ein Fotto wert.

    Frisur von morgen
    Frisur von morgen
    Gutemiene


    Grüße, Christiane
  • Ute K. 10. September 2010, 20:25

    Trotz der 30 cm beäugt er dich aber argwöhnisch, er hat wohl nicht geglaubt dass du dich wirklich nicht näher traust :-)
    Scharfe Aufnahme, die Federführung ist gut zu erkennen,
    lg, Ute
  • Örli Börd 10. September 2010, 20:12

    Der macht einmal schnapp und weg ist die Kamera...))
    Aber es hat sich gelohnt, das Du dich so nah herangetraut hast, es ist ein klasse Bild geworden.
    LG Mario
  • Torsten TBüttner 10. September 2010, 20:03

    Wohl dem der diese Federn hat und dem Elend der Welt entfliehen kann - wenn auch nur für kurze Zeit. Schönes Detail.
    VG
    Torsten
  • RONSHI FOTOGRAFIE - Gudrun Ronsöhr-Hiebel 10. September 2010, 19:13

    Ein wirklich gelungerner Bildschnitt - find's klasse
    LG Gudrun
  • T.Fahlenbock 10. September 2010, 19:06

    ein fantastische aufnahme ist dir da gelungen. super bildschnitt!!!
    lg tom
  • Schäng 10. September 2010, 18:59

    Klasse.....
    LG Johannes
  • Heike J 10. September 2010, 18:50

    sehr schön, wie du uns den Vogel präsentierst
    Liebe Grüße Heike
  • Ralph.S. 10. September 2010, 18:48

    Aber du hast die Federführung schön festgehalten. Dein Ausschnitt von dem Tier ist Klasse gewählt.
    lg Ralph
  • Klaus Berlin 10. September 2010, 18:44

    So habe ich einen Pelikan noch nie gesehen! Du hast ihn hervorragend getroffen - wunderbare Schärfe - und der Blick erst - auch ein pfiffiger Titel...
    Gruß Klaus
    Winterlicher Tierpark
    Winterlicher Tierpark
    Klaus Berlin
  • Helge Beckert 10. September 2010, 18:13

    ganz toll gemacht. feine schärfe. schöner schnitt.
    auf 30 cm trau ich mich auch ran...


    ...z.B. an ein grill-hähnchen.
    lg helge.

Informationen

Sektion
Ordner Pelikane
Klicks 315
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz