Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
FC Bayern München gg die s.Oliver Baskets aus Würzburg

FC Bayern München gg die s.Oliver Baskets aus Würzburg

1.091 1

mucki44


Pro Mitglied

FC Bayern München gg die s.Oliver Baskets aus Würzburg

Bayern war von der ersten Sekunde an hellwach, entschlossen und - man darf es getrost so ausdrücken - gigantisch treffsicher. Würzburg nahm nach nicht einmal 100 Sekunden die erste Auszeit, und das hatte einen guten Grund: Jonathan Wallace, Steffen Hamann und Robert Garrett hatten Bayern flott mit 7:0 in Führung gebracht. Auch nach dieser frühen Verschnaufpause klappte beim Tabellenführer alles wie am Schnürchen, Coach Dirk Bauermann meinte später, seine Mannschaft habe in dieser Phase "wie aus einem Guss und fast perfekt gespielt". Würzburgs Trainer Marcel Schröder dagegen monierte, seine Spieler hätten "zehn Minuten gebraucht, um überhaupt ins Spiel zu finden". Am Ende dieses ersten Spielabschnittes lagen die Münchner zur Begeisterung ihrer Fans bereits mit 31:14 vorne, und diesen Vorsprung hielt man recht souverän bis zur Halbzeit - 45:28.

„Text siehe - http://www.basketball.fcbayern.de/

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Basketball München
Klicks 1.091
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 2.5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 50.0 mm
ISO 800