Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Faszinierende Welt der Schwebfliegen-Mistbiene

Faszinierende Welt der Schwebfliegen-Mistbiene

580 21

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Faszinierende Welt der Schwebfliegen-Mistbiene

Die volkstümlich als Mistbiene bezeichnete Art (Eristalis tenax, Scheinbienen-Keilfleckschwebfliege) war die erste Schwebfliegen-Art, die einen deutschen Namen erhielt.
Überall ist die Mistbiene sehr häufig und verbreitet und ist an fast allen Blüten zu finden. Die Weibchen der Mistbienen überwintern und können auch an warmen Wintertagen fliegen.
Auf dem Foto ist das Weibchen zu sehen. Männchen und Weibchen der Schwebfliegen kann man leicht auseinanderhalten. Beim Weibchen sind die Augen durch die Stirn getrennt, beim Männchen stoßen die Augen zusammen. Für die Bestimmung einiger Schwebfliegenarten sind der auf dem Foto gut zu erkennende Fühler und die als Haar erscheinende Fühlerborste wichtig. Bei der Mistbiene ist diese Fühlerborste ungefiedert (im Unterschied zu anderen ähnlichen Arten).
Fotografiert mit Nikon D 100 und Sigma 2.8/90 mm.
Folge 1:

Faszinierende Welt der Schwebfliegen-Die Totenkopffliege
Faszinierende Welt der Schwebfliegen-Die Totenkopffliege
Hans-Wilhelm Grömping

Folge 2:

Kommentare 21

  • Gerda S. 28. Juli 2003, 17:59

    Hallo Hans Wilhelm ! Ein Foto besser als das andere!!!!
    Was soll ich sonst noch sagen? Spitze, wie immer! Gruss Gerda
  • Gernot Blum 28. Juli 2003, 11:50

    Absolute Top Schärfe.Und die geringe
    Unterbelichtung bei Nikon ist ja bekannt.
    VG.Gernot.
  • Thomas Kirchen 27. Juli 2003, 21:34

    Hach was macht mir die Serie einen Spass. Ein Bild gelungener als das andere und dazu noch beste Informationen mit klasse Lerneffekt!

    Gruss Thomas
  • Marianne Wiora 27. Juli 2003, 21:19

    Wieder eine superscharfe Makroaufnahme von dir. Gefält mir sehr, wie alle aus der Serie. Gruß
  • Rose Von Selasinsky 27. Juli 2003, 20:59

    WOW! Ein superstarkes Makro, das mich total fasziniert.
    LG Rose
  • Ch. Ho. 27. Juli 2003, 20:24

    Na da hast du dich ja jetzt eingeschossen mit den Schebefliegen wie man sieht. Gute durchgehende Schärfe.

    Gruß
    Christian

    PS: Hatte doch da mal was mit dem 180er gelesen. Hattest du das nur leihweise oder gekauft?
  • Rainer Switala 27. Juli 2003, 20:23

    deine infos sind einfach toll
    klasse auch wieder dieses makro
    spitzenbild
    gruß rainer
  • Edeltraud Vinckx 27. Juli 2003, 20:21

    und noch soooo eine super Makroaufnahme, deine Serie mit den Schwbefliegen ist genial, und ich kann nur staunen.
    lg edeltraud
  • Wiltrud Doerk 27. Juli 2003, 19:58

    Was für ein tolles Macro, super scharf und wunderbar dargestellt! Wenn ich mal Zeit habe, werde ich Deine
    gesamte Info abspeichern...(!) ´Danke dafür,
    einen lieben Gruß
    von Wiltrud
  • Ekkehard May 27. Juli 2003, 17:01

    wunderschönes makro, hawi, mit gewohnt interessantem, informativem text!
    es gibt bei dir immer wieder etwas neues zu bestaunen, und man kann so nebenbei einiges lernen...
    es macht einfach freude, durch deine galerie zu wandern...
    lg ekkehard
  • Monika Paar 27. Juli 2003, 16:51

    ich lerne mit deinen fantastischen bildern immer mehr schwebefliegen kennen und da es mich sehr interessiert versuche ich nun anhand deiner erklärungen und aufnahmen "meine" zu bestimmen - gelingt aber leider nicht :-(.... ich weiß schon, es gibt 260 arten und so laienhaft sollte man überhaupt nicht...usw. :-)))
    lg
    monika
  • Elisabeth Heidegger 27. Juli 2003, 15:32

    Wow, was für eine fantastische Aufnahme!
    Man sieht jedes Härchen des Insekts.
    Ich schaue und schaue ......und staune.
    Sehr interessant auch die Erläuterung und die anderen Aufnahmen.
    Herzlichen Gruß
    Elisabeth
  • Juliane Meyer 27. Juli 2003, 15:29

    Klasse die Info...sind schon seht interessante Tiere...warte staunen auf neue Bilder und Infaos))
    LG
    Juliane
  • Regina D-Tiedemann 27. Juli 2003, 15:18

    Glückwunsch!! Tolles Macro!! Gruß Regina
  • Sönke Morsch 27. Juli 2003, 15:09

    ja etwas heller wär nicht schlecht !!! klasse info, wußte ich noch gar nicht !!! gruß sönke