Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jan Bleil


World Mitglied, Dortmund

Faszination Herbstrast

Kraniche in der Rügen-Bock-Region. Hier ist ein Jungvogel zu sehen, welcher freudig rufend die Breite meines Sensors auslotet. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl die riesige Zahl der kraniche selbst zu erleben. Sie zu sehen, zu hören und sie zu fotografieren. Schnell erfasst einen der Virus Kranich und der Vogel zieht den Beobachter in seinen Bann!

Um die 3.000 Kraniche sind schon wieder in der Rügen-Bock-Region. Und es werden immer mehr!

Aufgenommen bei Günz (MVP) im Oktober 2008.
_________________________________________________________________________
Willst Du diese wundervollen Vögel fotografieren und dabei etwas für den Kranichschutz tun?
Dann schaue dir das einmal an:
http://kraniche.de/Aktionen/Fotoworkshop.shtml

Eine Gemeinschaftsaktion von Kranichschutz Deutschland, Thomas Hinsche und mir.


http://janbleil.de/

Kommentare 13

  • Thomas Hinsche 12. September 2009, 20:52

    Ein wahnsinns Bild , da kommt echt der neid auf!
    Großartig!
    Gruß Thomas
  • Jan Bleil 12. September 2009, 15:08

    @All: Ich danke Euch!
    @Eiche14: Gerade zur kranichzeit beneide ich dich um deinen Wohnort ;-)
    Es sind aktuell um die 10.000 Kraniche vor Ort. Das Wetter der letzten Woche hat den Einflug begünstigt.
    VG Jan
  • Eiche14 11. September 2009, 12:24

    Ein sehr schönes Foto mit einer phantastischen Schärfe.

    Selbst als Bewohner der Region werde ich auf solch technisch sehr gute Fotos neidisch.

    Und ich kann bestätigen, es werden immer mehr Kraniche.

    Zur Info für alle "Kranichinfizierten":
    Die Maisernte wurde noch nicht begonnen. Die Maisernte soll aber nach Aussage der hiesigen Bauern schnellstmöglich beginnen und die Ansitzschneisen für die Jäger wurden schon gemäht.
    Die Ablenkfütterungen werden dann auf den abgeernteten Maisfeldern zeitversetzt beginnen und dann können mehrere tausend Kraniche auf überschaubaren Flächen beobachtet und fotografiert werden.

    Gruß Eiche 14
  • Klaus-Dieter Jänicke 11. September 2009, 9:00

    Ein wunderschöner Vogel, super fotografiert.
    Ich wünsche Dir und Deinem diesmaligem Spannemann Thomas H. viele Glück bei Euerem Kranich-Workshop...
  • O. Richter 10. September 2009, 23:13

    Hallo Jan,

    eng, aber saugut! Ich wünsche dir und Thomas viel Erfolg beim Workshop.

  • Jürgen Löhner 10. September 2009, 22:52

    Glückwunsch. Besser geht es kaum.
    Liebe Grüße Jürgen
  • Alexandra Leitges 10. September 2009, 18:53

    Sehr schön getroffen, gefällt mir gut!
  • Naturbeobachter 10. September 2009, 18:48

    Tolle Aufnahme, Jan!
    Gefällt mir gut.

    Gruß
    Carsten
  • .digifoto. 10. September 2009, 18:41

    Sind schon elegante Flieger. Toll gemacht, Jan.
  • KukiW 10. September 2009, 18:31

    ... eine großartige Aufnahme ... Flugstudie eines faszinierenden Vogels ... bin sehr beeindruckt! lg Kuki
  • Christian Buchfellner 10. September 2009, 17:04

    Perfekt getroffen, super geniales Bild, einfach schön...
    LG CB
  • Jan Bleil 10. September 2009, 16:51

    @Ellen: Danke!
    Nun, ich wohne ja auch in Dortmund, aber es zieht mich immer wieder dorthin ;-)
    VG Jan
  • Ellen Meyer 10. September 2009, 16:49

    wunderbares Foto ... ja da könnte man Freude dran haben ... leider bin ich zu weit fort von Rügen ...
    LG Ellen